kachelmannwetter.com


Archivfoto: privat
Archivfoto: privat

Neujahrskonzert von "Jubilate" in Lauenförde

28.01.2020 / PM

Lauenförde. Das Neujahrskonzert der Gesangsgruppe "Jubilate“ mit ihrer Leiterin Marina Solowjewa am 19.01.2020 war ein voller Erfolg. Schon das Jagdlied "The lion sleeps tonight" von dem Südafrikaner Solomon Linda war mit dem Auftauchen eines echten "Löwen" ein guter Einstand! Mit dem "La,la,la.." Lied aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Hippie Song von John Lennon und Yoko Ono   "Make love not war", "Take,o take me as I am" von Gabe Huck und den Gospelsongs"Oh,what a day", "Heaven is a wonderful place", "You raise me up" und "Hallelya (Grand Prix d`Eurovision 1979)   sowie "Siyahamba" wurde die Stimmung weiter angeheizt.

Nach der Pause (mit Schmalz- und Käsebroten, Punsch und Glühwein) folgten zwei Soli: "Der Vogelfänger bin ich" aus der "Zauberflöte" von Mozart und "Sounds of Silence" von Simon & Garfunkel. Hauptteil des Konzerts waren die bekanntesten   Musicalmelodien von Sir Andrew LLoyd Webber wie "Jesus Christ Superstar" aus dem gleichnamigen Musical. Natürlich durfte "Can you feel the love tonight?" von Elton John und Tim Rice aus   "König der Löwen" nicht fehlen. Die Lobeshymne auf die Musik "Thank you for the music" von ABBA beendete den Abend. Mit dem Wunsch nach diesem gute Laune machenden Abend neue Mitsänger zu finden verabschiedete sich "Jubilate" nach noch zwei Zugaben. 


Gaststätten und Restaurants!

27.01.2020 / MZ

Lauenförde. Die erste neue Rubrik auf OrtsAnsichtenLauenförde ist installiert (Gaststätten und Restaurants) und kann "besichtigt" werden. Noch fehlen aber viele Fotos!

Es wäre sehr schön, wenn der eine oder die andere noch ein paar Fotos zur weiteren Auffüllung der Seite hätte. Danke!

Zur Seite OrtsAnsichtenLauenförde:  KLICK


St. Markus Termine

27.01.2020 / PM

Lauenförde.  Die St. Markus Kirchengemeinde teilt folgende Termine mit:

Montag, 27.01.2020

15:00 Uhr: Seniorengymnastik

19:30 Uhr: Chor Jubilate

Freitag, 31.01.2020 

16:00 Uhr: Kinderchor

Samstag, 01.02.2020

17.30 Uhr: Posaunenchor

Sonntag, 02.02.2020

09.30 Uhr: Gottesdienst in Fürstenberg, Pn Nadjé-Wirth

11:00 Uhr: Gottesdienst in Meinbrexen, Pn Nadjé-Wirth

17:00 Uhr Karnevalsgottesdienst in Beverungen

Montag, 03.02.2020

15:00 Uhr: Seniorengymnastik

19:30 Uhr: Chor Jubilate


Weiberkarneval der Lauenförder Landfrauen

24.01.2020 / PM

Lauenförde. Die Lauenförder Landfrauen laden zur Weiberkarnevalsparty in das Bürger- und Kulturzentrum Lauenförde am 07.02.2020 alle Frauen ganz herzlich ein.

 

Ein buntes Unterhaltungsprogramm und fetzige Musik von dem DJ Julian Jäger erwartet die jecken Frauen im Weserbergland. 

 

Die Bewirtung erfolgt durch die myBar und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Einlass ist um 19.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 20.00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 7,00 €.


Fleischerei Brilon unterstützt den 1. BC Lauenförde e. V.

18.01.2020 / PM

Lauenförde. Die Freude bei den Mitgliedern war groß, als bekannt würde, dass Sie jetzt die Fleischerei Alfred Brilon (Borgentreich, www.fleischerei-brilon.de ) als Partner an ihrer Seite haben.

Frauke Brilon, eine ehemaliges Mitglied vom Billard Verein Lauenförde ist durch die sozialen Medien (Facebook) wieder auf uns aufmerksam geworden. Nach nur ein zwei kurzen Gesprächen, war für Frauke Brilon klar, dass Sie diesen Verein unterstützen möchte. Dafür bedanken wir uns vom 1. BC Lauenförde e.V. recht herzlich und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Wer selbst mal eine Runde Billard spielen möchte, kann gerne mal bei uns reinschauen. Zu finden sind wir in der Lönsstr. 3, in Lauenförde.

Tel. 0160/3 46 18 33 - www.bc-lauenfoerde.de 

Dienstags ab 18.30 Uhr spielen wir immer ein kleines Turnier, reinschauen und mitspielen.


PLATTDEUTSCHER GESPRÄCHSKREIS

15.01.2020 / PM

Lauenförde. Der Plattdeutsche Gesprächskreis trifft sich wieder am Montag, 27. Januar 2020, 18  Uhr im Restaurant "Zum Solling", Bundesstraße in Lauenförde.


Neujahrskonzert in Lauenförde

14.01.2020 / PM

Lauenförde. Am Sonntag, 19.01.2020  lädt die Gesangstruppe „Jubilate“ unter der Leitung von Marina Solowjewa   zum Neujahrskonzert mit Musicalsongs von Andrew Lloyd Webber und Abba um 17:00 Uhr in das  Ev. Gemeindehaus in Lauenförde ein.  Im Anschluss gibt es Glühwein, Apfelpunsch und Schmalzbrote. 


Und nochmal Vielen Dank!

Feuerwehr holte Weihnachtsbäume ab

11.01.2020 / MZ

Meinbrexen. Auch in Meinbrexen wurden heute die alten Weihnachtsbäume eingesammelt.

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meinbrexen hatten sich bei kühlem, aber zumindest trockenem Wetter, auf den Weg gemacht und die Bäume abgeholt.


Vielen Dank!

Kinder- und Jugendfeuerwehr holte Weihnachtsbäume ab

11.01.2020 / MZ

Lauenförde. Schon traditionell bedankt sich LAUENFÖRDE AKTUELL bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr Lauenförde für das Einsammeln der Weihnachtsbäume des vergangenen Jahres.

Wieder waren viele Jugendliche erschienen, um zu helfen. Vielen Dank auch den beteiligten Firmen, die Trecker, Hänger und LKW zur Verfügung stellten.


Als Lebensretter ins neue Jahr starten  

Blutspendeaktion des DRK-Ortsvereins Lauenförde-Meinbrexen am 17. Januar

11.01.2020 / PM

Lauenförde: „Jetzt spende ich auch“, könnte ein guter Vorsatz im neuen Jahr sein. Blutspender sind Lebensretter: Sie helfen schwerkranken Menschen, Unfallopfern mit hohem Blutverlust, Patienten mit Organtransplantationen und vor allem Patienten mit einer Krebserkrankung. Am Freitag, 17. Januar 2020 lädt der DRK-Ortsverein Lauenförde-Meinbrexen zur ersten Blutspende in diesem Jahr ein. In der Zeit von 15:30 bis 19:30 Uhr können sich Spendenwillige in den Räumlichkeiten der Grundschule Lauenförde in der Schweizstraße Blut abnehmen lassen. Neben allen treuen Blutspendern ist natürlich auch jeder „mutige“ Neuspender herzlich willkommen.

Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 73. Lebensjahres. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 65 Jahre sein.

Die Blutspende ist für den Spender auch immer eine Form der Gesundheitskontrolle, denn vor jeder Spende durchlaufen  Blutspender einen kleinen Gesundheitscheck. 

Auf dem Spendetermin erfolgen die Überprüfung der Körpertemperatur, die Bestimmung des Hämoglobinwertes sowie die Messung des Blutdrucks.

Bringen Sie bitte zur Blutspende einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Führerschein) mit.

Als kleines Dankeschön können sich alle Spender auf ein köstliches Buffet nach der Blutspende freuen.  


Blinde Zerstörungswut?

06.01.2020 / MZ

Lauenförde. Blinde Zerstörungswut, Lust am Kaputtmachen? Ob es die Bank am Sollingrand ist, die immer mehr um sich greifende illegale Müllentsorgung, oder wie hier, das verbiegen und Zerstören der Informationsschilder am Bahnhofsweg. Was treibt Menschen dazu, die eigene Umwelt zu vermüllen und zu zerstören?



„Der Junge muss an die frische Luft“ 

02.01.2020 / PM

Lauenförde. Am 14. Januar 2020 laden die Landfrauen um 19.30 Uhr ins Bürger- und Kulturzentrum Lauenförde zum Kinoabend ein. Bei Kaltgetränken und Popcorn führt Gerold Reinken den Film „Der Junge muss an die frische Luft“ vor.

Der deutsche Spielfilm von Caroline Link erzählt die  Verfilmung der Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft – Meine Kindheit und ich“ von Hape Kerkeling.

 

Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen. Eintrittspreis für Mitglieder 3,00 €, für Nichtmitglieder 5,00 €.


Hauptwasserleitung gebrochen

01./02.01.2020 / MZ

Lauenförde. In Lauenförde ist eine Hauptwasserleitung gebrochen! Es kommt/kam zu Trinkwasserausfall in der Meintestraße, Neuer Weg, Asternweg und am Weserberglandsee! 

Lesen sie dazu auch: Trinkwasserversorgung in Lauenförde


Polizei musste einschreiten

01.01.2020 / PM

Lauenförde. Im Laufe der Nacht kam es gegen 00.30 Uhr in Lauenförde, Bahnhofstraße, zu erheblichen Streitigkeiten zwischen Nachbarn. Zwischen einem 34-Jährigen und einer 33-Jährigen fielen diverse Beleidigungen bis hin zu einer Bedrohung, so dass die Polizei verständigt wurde. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und Bedrohung eingeleitet.


Einsammeln der Weihnachtsbäume

01. 01. 2020 / MZ

Lauenförde.Das Einsammeln der Weihnachtsbäume durch die Kinder- und Jugendfeuerwehr, findet in diesem Jahr am 11. Januar ab 11:00 Uhr statt.

 

Die Bäume sollten von sämtlichen Schmuck befreit sein und an der Strasse bereit liegen.

 

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr bittet um eine Spende von 2,- Euro pro Baum.