Datum von heute
kachelmannwetter.com


Ab der kommenden Woche könnte es wieder so aussehen...
Ab der kommenden Woche könnte es wieder so aussehen...

"LA-Pinwand..."

Windräder

Was ist angedacht?

Niedersachsen

M. Zühlsdorf

Lauenförde. In der Lauenförder Feldmark sollen Windräder gebaut werden, dazu liegt dem Kreis Holzminden ein Antrag vor.  Geplant sind 12 Windräder auf einer relativ kleinen Fläche. Unterhalb Brüggefeld und dem nördlichen Waldrand, sollen diese 160 Meter hohen Anlagen aufgestellt werden.  Weiter

LKW-Verkehr

Belastung Durchgangsverkehr

Niedersachsen

M. Zühlsdorf

Lauenförde. Nach einer Verkehrszählung aus dem Jahr 2007, fahren täglich 9.000 Fahrzeuge durch Lauenförde, ca. 10 Prozent davon (900) LKW (nur Bahnhofstrasse, Würgasser- und Unterstrasse kommen noch hinzu). Diese Zahl hat sich mittlerweile, 10 Jahre später, drastisch erhöht.

 Weiter

Brückenbau

Sperrung nicht vor 2019

NRW / Niedersachsen

M. Zühlsdorf

Beverungen. Eine Sperrung für Kfz. findet erst im Jahr 2019 statt. Darüber wurde auf einer Veranstaltung der Strassen.NRW, Echterhoff/Schachtbau Nordhausen Stahlbau und der Stadt Beverungen informiert. Die Sperrung wird, wenn alle Umstände günstig sind (Wetter, Hochwasser, etc), ca. neun... Weiter


Werbung


Nochmal ein Hinweis zum Kalender.
Der Kalender ist bereits in Druck, deshalb können nur diejenigen berücksichtigt werden, die sich auf LA einen Kalender reserviert haben. In diesem Jahr können wir auch keine zweite Auflage drucken, das sprengt die Kasse. Ich bitte daher um Verständnis, wenn der eine oder andere in diesem Jahr "leer ausgeht". Danke! 


Ladesäule von Westfalen Weser Energie für Elektroautos in Beverungen

Energiegeladen und elektrisch Mobil – Ladesäule von Westfalen Weser Energie für Elektroautos in Beverungen

NRW

22.11.2017 / PM Stadt Beverungen

Beverungen. Die Fachwelt ist sich einig: Elektroautos sind umwelt- und verkehrspolitisch sinnvoll. Aber die Entwicklung kommt nur langsam in Fahrt. Um der Idee des Elektroautos weiteren Anschub zu geben und die Alltagstauglichkeit zu demonstrieren, haben die Stadt Beverungen und die kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe an der „Weserstraße 12“ gemeinsam eine Ladestation aufgestellt. Sie wurde jetzt offiziell von Leonie Riekschnietz, Kommunalreferentin bei Westfalen Weser Netz, an Bürgermeister Hubertus Grimm und Stadtwerke-Geschäftsführer Rüdiger Hölscher übergeben. Weiter

Werbung


Wildschweine in Lauenförde

Vorsicht bei Begegnung

Niedersachsen

22.11.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Mehrere Meldungen über die Sichtung von Wildschweinspuren am nördlichen und östlichen Ortsrand, haben LA in den vergangenen Tagen erreicht. LA wird diesem Thema nachgehen und berichten.


Gute Aussichten für Windradgegner

Bauausschuss empfiehlt eine Ablehnung des Projektes

Niedersachsen

21.11.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. In einer öffentlichen Sitzung, hat der Lauenförder Bauausschuss heute Abend beschlossen, dem Gemeinderat zu empfehlen, sich gegen den Bau der Windräder zu entscheiden.


Feuriger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Uslar startet mit eindrucksvoller Feuershow

Niedersachsen

21.11.2017 / PM

Uslar.  Wunderschöne Feuerkunst und mitreißende Musik bilden am 1. Dezember um 18.30 Uhr den Startschuss für den Uslarer Weihnachtsmarkt im Museums-Sattelhof. 

Bis zum 22. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt täglich zum Schlemmen, Stöbern und Staunen ein. 

Im Museum Uslar und auf dem historischen Innenhof des Museums präsentieren zahlreiche  Stände mit Kleinkunst ihre Waren. Neben Modeschmuck, Weihnachtsdekoration, Geschenkartikel, Holzkunst und Patchwork werden Taschen, Dinkelkissen und vieles mehr angeboten. Die Stände wechseln sich ab, so dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Vielfältig ist auch das Programm auf der Bühne. Weihnachtliche Gitarrenmusik, Chor-Auftritte und der Spielmannzug Bollensen unterhalten mit  musikalischen vorweihnachtlichen Klängen zur Adventszeit. 

Typische Speisen und Getränke laden zum Genießen von Bratwurst, Pilzpfanne, Crêpes, gebrannten Mandeln und flüssigen Gaumenfreuden ein.  Das Weihnachtscafé mit gemütlichen Kaminofen im Museumsstübchen ist täglich geöffnet und hält hausgebackenes Gebäck und duftende Getränke zum Aufwärmen bereit. Weiter


Einschulungsuntersuchung für das Schuljahr 2018/2019 wird zentral im Gesundheitsamt in Höxter durchgeführt

NRW

21.11.2017 / PM

Kreis Höxter. In einem Gespräch mit dem Bürgermeister der Stadt Warburg, Michael Stickeln, begründete Landrat Friedhelm Spieker erneut die Notwendigkeit, die Einschulungsuntersuchungen für das kommende Schuljahr zentral im Kreisgesundheitsamt in Höxter durchzuführen. "

Es geht nicht anders. Uns fehlt ärztliches Personal", machte Spieker nochmals deutlich. Deshalb ist es wichtig, dass die wenigen verfügbaren Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit voll und ganz auf die Kinder und Eltern konzentrieren. Weiter


Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

Thema u.a.:  Windräder in Lauenförde

Niedersachsen

21.11.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Am Donnerstag, 30. November 2017, findet um 18:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Lauenförder Gemeinderates statt. Thema u.a.:  "Stellungnahme zur Errichtung und Betrieb von 12 Windenergieanlagen des Typs Senvion 3.6M140 mit 160 m Nabenhöhe und 3,6 MW Nennleistung". Die Sitzung ist öffentlich.


Bergwerk Holzminden: Es geht los

Action, Abenteuer und Teamerlebnis

Niedersachsen

20.11.2017 / PM

Holzminden. Es ist ein nasskalter Nachmittag. Gemeinsam mit deinen Freunden bist du im Bergwerk zu einer Besichtigung verabredet. Der Stollen ist eng. Es ist kalt, dunkel und feucht. Plötzlich ein Knall. Und Dunkelheit. Die Tür ist zu und ihr seid eingesperrt… Und damit beginnt euer einmaliges Abenteuer im Bergwerk Holzminden!

Ab sofort können Gruppen dieses Abenteuer im Stollen erleben. Auf fast 400 m² sind zwei authentisch nachgebildete Stollen entstanden. In den engen Gängen und düsteren Räumen treffen alle mutigen Besucher auf verschlossene Kisten, verriegelte Türen und knifflige Rätsel. Zusätzlich müssen die Gruppen durch Tunnel kriechen und Hindernisse überwinden. Zurück ans Tageslicht kommen die Teams, die schlau kombinieren, sich gegenseitig unterstützen und vor allem Ruhe bewahren. Die Kombination aus körperlichen Aufgaben und dem Lösen von Rätseln in einer authentischen Umgebung macht die Einmaligkeit der der Aktion aus. 

Bis Weihnachten sind noch Termine frei. Gruppen können sich online ihr Wunschdatum reservieren. Wer zusätzliche Angebote wie das Catering haben möchte, kann sich gerne auch telefonisch oder per Mail melden. 

„Ich freue mich sehr, dieses besondere Projekt in Holzminden durchführen zu können. Die Unterstützung, die wir in den letzten Wochen erfahren haben ist einmalig“, freut sich Geschäftsführer Christoph Brand. Gemeinsam mit seinem Team und verschiedenen lokalen Firmen hat er innerhalb sechs Wochen die Umsetzung einer Idee abgeschlossen. „Wir freuen uns auf viele rätselfreudige Gruppen und Teams im Bergwerk Holzminden!“


Sonntag Morgen in der Feldmark fotografiert, ein Mäuse- oder Wespenbussard.


Auch Geschädigte aus dem Kreis Höxter

Betroffene sollten sich melden

NRW

20.11.2017 / PM

Kreis Höxter.  Das Polizeipräsidium Frankfurt ermittelt derzeit in einem Sachverhalt bei dem es um den Verdacht des Warenbetrugs geht (s. Pressemeldung des PP Frankfurt https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3791132). 

Auch Personen aus dem Kreis Höxter sind von diesem möglichen Betrug betroffen. Bislang sind bei der Kreispolizeibehörde Höxter fünf Anzeigen gegen den besagten Web-Shop erstattet worden. Es besteht der Verdacht, dass aber noch weitere Personen betrogen wurden. Personen aus dem Kreis Höxter, die in diesem Zusammenhang Anzeige erstatten wollen, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Höxter, Tel. 05271 - 9620.


Termine

SCHLIESSUNG VON ÄMTERN

Schließung des Einwohnermeldeamtes, Standesamtes und der Außenstelle Lauenförde

Niedersachsen

18.11.2017 / PM / SG Boffzen

Boffzen. Es wird darauf hingewiesen, dass die o. g. Dienststellen der Samtgemeinde Boffzen wegen umfangreicher Wartungsarbeiten an der EDV  am Dienstag, 21. November 2017 in der Zeit von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr geschlossen sind. 

PLATTDEUTSCHER GESPRÄCHSKREIS

Gemeinsames "Advents-/Weihnachts"-Essen

Niedersachsen

18.11.2017 / PM

Lauenförde. Der Plattdeutsche Gesprächskreis trifft sich wieder am Montag, 27. November 2017, 18 Uhr, im Restaurant "zum Solling", Bundesstraße in Lauenförde, nicht nur zum Klönen, sondern insbesondere zum gemeinsamen "Advents-/Weihnachts"-Essen.

NEIGT SICH´S JAHR ADVENTLICH

Adventskonzert der Gesangsgruppe Jubilate

Niedersachsen

18.11.2017 / PM

Lauenförde. Am 1. Advent um 16:30 Uhr veranstaltet die Gesangsgruppe Jubilate ein Adventskonzert in der St. Markus Kirche Lauenförde. Unter der Leitung von Marina Solowjewa wirken folgende Chöre mit: Gesangsgruppe Jubilate, MGV von 1857 Boffzen, Frauenchor Liederkreis Höxter, Gemischter Chor "Joy of Music" Wiensen und das Frauendoppeltrio des A-Cappella-Chores Fürstenberg. 



"Nun so lange zu wählen, bis das Ergebnis passt oder man es endlich akzeptiert, ist weder eine pfiffige Lösung, noch stärkt es das Vertrauen in unsere parlamentarische Demokratie. Verantwortung geht anders..."

Michael Vietz (CDU)


LKW weicht im Nebel einem PKW aus und gerät in die Schutzplanke

NRW

19.11.2017 / PM / Doro

Höxter.  Mit seinem LKW Mercedes mit Sattelanhänger befuhr ein 66-Jähriger aus Höxter am Freitag, 17.11.2017, gegen 09:20 Uhr, bei Nebel mit Sichtweiten von ca. 100 Metern die Kreisstraße 46 von Holzminden nach Höxter. Zwischen der Weser- und der Flutbrücke kam ihm nach seinen Angaben ein schwarzer Kleinwagen auf seinem Fahrstreifen entgegen. Bei dem Versuch, diesem nach rechts auszuweichen, geriet der LKW auf die durchnässte Bankette und gegen die Leitschutzplanke. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der Fahrer des schwarzen Kleinwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Das Verkehrskommissariat in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise zu dieser Verkehrsunfallflucht. 

Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

NRW

19.11.2017 / PM / Doro

Höxter. Ein 25 jähriger PKW Fahrer aus Höxter befuhr mit seinem Peugeot den Stahler Weg in Stahle und wollte nach links in die Corveyer Straße abbiegen. Eine 18 jährige Frau aus Höxter befuhr gemeinsam mit einer 19 jährigen Sozia mit ihrem Kleinkraftrad die Corveyer Straße in Richtung Albaxen. An der Einmündung Stahler Weg / Corveyer Straße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierdurch wurden die Fahrerin des Kleinkraftrades leicht und ihre Beifahrerin schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 3000 EUR.

Verkehrsunfall

Niedersachsen

19.11.2017 / PM / Doro

Uslar. Am Samstag, 18.11.2017, gegen 09.30 Uhr, kam es in Uslar auf dem Parkplatz der Rosenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Mann aus Bad Karlshafen berührte mit seinem Transporter beim Rangieren einen geparkten PKW. Am PKW entstand dabei geringer Sachschaden.



Geigenensemble der Musikschule beim Konzert im vergangenen Jahr
Geigenensemble der Musikschule beim Konzert im vergangenen Jahr

Schülerkonzert mit jungen virtuosen

Hessen

19.11.2017 / PM / Doro

Bad Karlshafen. Nach einem ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Konzertjahr verabschieden sich die Rathauskonzerte der Musikschule Bad Karlshafen e.V. für diese Saison mit dem traditionellen Abschlusskonzert der Geigenklasse. Am Samstag, dem 25. November 2017 treten Schülerinnen und Schüler von Galina Poverennaia und Jakov Agranov ab 17 Uhr im Landgrafensaal des Bad Karlshafener Rathauses auf. Die Zuschauer erwartet die bewährte Mischung aus anspruchsvollen Solowerken der Geigenliteratur und beliebten klassischen Themen, die von den Schülern in unterschiedlichen Gruppen wie dem gemeinsamen Violinenensemble „Kaskade“ der Musikschulen Kassel und Bad Karlshafen vorgetragen werden. Mit dabei sind die jüngsten Künstler ebenso wie mehrfache Jugend-Musiziert-PreisträgerDer Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. 


Der „Waschzettel“: Ein kleiner Roman in die Klamotte eingenäht.

 

Sobald ich mir neue Klamotten gekauft habe, muss ich diese erst mal sezieren wie eine Pathologin quasi: Also alles abschneiden und raus schneiden und weg schneiden was da nicht hingehört. Meist sind das die Preisschilder, dann gerne noch ein Schild mit der Marke der Klamotte, bei Hosen bzw. Jacken/Blusen ein Ersatzknopf, und der gemeingefährliche Waschzettel. Der Waschzettel ist der schlimmste:  Weiter


Advents-Gewinnspiel - 24 x Wilde Heimat

Neuauflage der beliebten Aktion in der Solling-Vogler-Region

Niedersachsen

18.11.2017 / PM

Solling. Kaum ein Fest bündelt so viele Emotionen wie Weihnachten. Freuen sich die Kleinen noch am meisten auf die Geschenke, ist für die Älteren am wichtigsten, mal wieder Zeit mit den liebsten Menschen zu verbringen und zur Ruhe zu kommen. So können die Tage bis zum 24. Dezember doch manchmal ein bisschen lang erscheinen. 

 

Die Solling-Vogler-Region im Weserbergland verkürzt auch in diesem Jahr wieder die Wartezeit und verspricht mit dem bekannten Adventsspiel eine kurzweilige Zeit bis zum Fest. Unter dem Motto „24 x Wilde Heimat“ gibt es wertvolle Preise rund um das Thema wandern zu gewinnen. Anmeldungen können ab sofort kostenfrei auf der Seite www.solling-vogler-region.de/adventskalender erfolgen. Es ist ganz einfach, die Teilnehmer hinterlassen lediglich ihre Email-Adresse oder Handynummer. Weiter


"I BIMS"

Jugendwort des Jahres

Deutschland

18.11.2017 / M. Zühlsdorf

Deutschland. Das Jugendwort des Jahres lautet "I bims" . Der Langenscheidt-Verlag teilte  mit, dass 30 Begriffe zur Auswahl standen , die zeigen sollen, wie die Jugend von heute spricht. Eine 20-köpfige Jury hatte dann "I bims"  gewählt. 

In die Endrunde der aussichtsreichsten fünf Wörter schafften es zudem die Begriffe "napflixen" (ein Nickerchen machen, während ein Film läuft), "Noicemail" (nervige Sprachnachricht), "schatzlos" (Single) und "unlügbar" (definitiv, unbestritten)


Weitere Meldungen der vergangenen Woche finden sie HIER


Ältere Meldungen