Kalenderwoche 15 2017

kachelmannwetter.com

Werbung

Werbung


Veranstaltungen / Termine / St. Markus Gemeinde / Flyer/Event

Lauenförde

17. April  Volksschützenkönigsschießen

im Schützenhaus

25. April

DRK Blutspendetermin in der Grundschule

1. Mai

Maibaumfest der Landfrauen auf dem Löwenherzplatz

Weitere Lauenförder Termine

Meinbrexen

17. April Volksschützenkönigsschießen

01. Mai

8:30 Wecken, Spielmannszug

07. Mai

Konfirmation in Meinbrexen

25. Mai

Wanderung der Vereinsgemeinschaft

Weitere Meinbrexer Termine

St. Markus Gemeinde

17. April

11:00 Gottesdienst in Meinbrexen

19. April

15:00  Gemeindenachmittag

Weitere St. Markus Termine

Kleiderkammer

27. 04., 11. 05., 08./22. 06. 13./27. 07. ab 16:00 Uhr

Integrationshelfer



Frage Nr. 16 finden sie HIER


Vielen Dank an die Sponsoren!

2. Gewinnübergabe

Gewinnspiel LAUENFÖRDE AKTUELL

15.04.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Heute konnten wieder einige Gewinne übergeben werden, siehe Fotos.

Weitere Preise gingen an - ohne Foto - Martinia Bönning, Anne Thies und Leon Kramer (per Post). Noch nicht abgeholt haben ihre Gewinne Peter Stöber, Ralf Wortmann und Sebastian Meyer. Sollte ich jemanden vergessen haben, bitte melden! Vielen Dank an die Sponsoren!

Storch wieder da

Da ist er wieder. Andreas Wittenberg hat ihn auf dem Lauenförder Feuerwehrhaus entdeckt! Danke für das Foto!

Migrantinnen und Migranten in Arbeit

Ein Projekt der KVHS

15.04.2017 / PM
Holzminden. Das Ziel des Projektes „MiA - Migrantinnen und Migranten in Arbeit“ ist es, den Weg auf den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet aktuell dieses Programm an. Gefördert wird das Projekt über den Europäischen Sozialfonds, den Landkreis Holzminden sowie die Arbeitsagentur. Jeweils zehn Teilnehmende, die vom Jobcenter und Bereich Soziales benannt werden, erhalten die Möglichkeit zur Qualifizierung. Zu den Angeboten gehören neben „Deutsch als Zweitsprache“ auch fachpraktische Bereiche wie z.B. Tischlerei, Garten- und... Weiter

LAUENFÖRDE AKTUELL

Die Lösung lautet:  2010

So sah es aus im Jahr 2010
So sah es aus im Jahr 2010

14.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. 2010 war das Jahr, in dem LAUENFÖRDE AKTUELL an den Start gegangen ist. Zunächst als Gemeinschaftsseite mit OAL. Nach kurzer Zeit aber schon wurde OAL von LA getrennt, weil die Datenbank von OrtsAnsichtenLauenförde aufgrund der vielen Fotos  aus "allen Nähten platzte" und die aktuelle Seite LA stark verlangsamte. Jenna Thies aus Meinbrexen hat die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurde per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

Die Magie des Moores

„O schaurig ist’s, übers Moor zu gehen…“

14.04.2017 / PM
Silberborn. „O schaurig ist’s, übers Moor zu gehen…“ schrieb einst schon Annette von Droste-Hülshoff in ihrer Ballade „Der Knabe im Moor“. Dieser Vers der deutschen Dichterin beschreibt auch heute noch überaus treffend das Gefühl, das manchen Moorbesucher überkommt, wenn er sich diesem ganz speziellen... Weiter


Schwimmende Autos auf der Weser?

Die Lösung lautet:  Bad Karlshafen

13.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. Im Gegensatz zu sehr vielen Antworten, ist dies NICHT Beverungen. Das Foto zeigt aus der Diemel in die Weser treibende Autos bei Bad Karlshafen während des Hochwassers 1965.
Ralf Wortmann aus Beverungen hat die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurde per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. 

Herzlichen Glückwunsch! Zur Gewinnspielseite


Weitere Erfolge

Integrationshelfer vermitteln erfolgreich Arbeitsplätze

13.04.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Eine erfolgreiche und erfolgte Arbeitsplatzvermittlung konnten heute die Lauenförder Integrationshelfer vermelden.

Einer, der in Lauenförde beheimateten Flüchtlinge, konnte jetzt in einem Beverunger Unternehmen eine festen Arbeitsplatz finden.

Der Arbeitgeber zeigt sich mit der bisherigen Leistung sehr zufrieden. Beinahe wäre es gescheitert, weil eine Behörde erst nicht "mitspielen" wolllte, aber es hat ja geklappt.

Ein weiterer Lauenförder Flüchtling wird sehr wahrscheinlich ab Sommer  in Lauenförde eine dauerhafte Arbeitsstelle finden. 

LA drückt die Daumen!

Vorgezogene Preisübergabe

Maren Heyer freut sich über ihre Gewinne

13.04.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Da Maren Heyer über die Ostertage Urlaub macht, hatte sie darum gebeten, ihre Preise schon heute abholen zu dürfen, habe ich natürlich gerne möglich gemacht. Gewonnen hatte sie einen tollen Gutschein vom Rittergut Meinbrexen und ein Legoset, das sie an einen Lego-Fan weiterverschenken wird.



Handgemachte Seifen und mehr

Luise Naturseifen - Tag der offenen Seifenmanufaktur

13.04.2017 / PM
Vernawahlshausen. Ein Leben ohne Seife ist heute kaum vorstellbar. Doch was für uns zur täglichen Körperreinigung und Hygiene selbstverständlich dazugehört, war lange Zeit allein den Reichen und Adligen vorbehalten.
Die Geschichte der Seifenherstellung hat eine jahrtausendealte Tradition.

 

So kannten die Menschen eine Vorform der heute bekannten Seife bereits vor mehr als 4.000 Jahren. Die Spuren reichen bis in die Zeit der Sumerer zurück, die einst im Gebiet des heutigen Iraks ihre Heimat hatten. Sie mischten einst Pflanzenasche mit Ölen und nutzten das daraus entstandene... Weiter


NSU Prinz, NSU tt oder der Ro 80

Autohaus Rickmeier war richtig

12.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. NSU Prinz, NSUtt oder der Ro80, um nur ein paar NSU Modelnamen zu nennen. Das Autohaus Rickmeier war der NSU-Händler in Lauenförde.

Leon Kramer aus Grevenbroich hat die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurde per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!



MARTIN RÜTTER

"FREISPRUCH!" - Warm up

12.04.2017 / PM
Beverungen. Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen gastiert der einzig wahre „Anwalt der Hunde“, wie sich Martin Rütter gerne selbst bezeichnet, mit seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ in der Weserstadt. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen wird er am Dienstag, den 14. November 2017 ein bellendes...  Weiter


Die "SPD-Pleite-Politik" hat Folgen

Unverändert kritische Situation / Nutzungsgebührenerhöhung für das Bürgerzentrum wird dringend  von der Kommunalaufsicht empfohlen

12.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. Vom  03.04.2017 bis 11.04.2017 lag die Lauenförder  Haushaltssatzung zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung öffentlich aus.

Empfehlungen der Kommunalaufsicht, zu der "unverändert kritische Situation" des Flecken Lauenförde.
[...] Vielmehr muss der Flecken alle Möglichkeiten nutzen, um die jährlichen Fehlbeträge so gering wie möglich zu halten, bzw. diese abzubauen.
So hat der Flecken beispielsweise stetig die Wirtschaftlichkeit von öffentlichen Einrichtungen zu prüfen. Der Grillplatz und das Vereinsheim in Meinbrexen sowie das Bürgerzentrum benötigen jährlich Zuschüsse in Höhe von 16.200 Euro. Weiter


Weserpegel weiterhin um die 1 Meter Marke


Hey Du! Was ist mit Dir los?

Seit Wochen schon bemerke ich, dass sich unser Miteinander verändert hat. So wirklich füreinander da sind wir nicht mehr, wir finden auch nicht mehr zueinander. Als Du mir über den Weg gelaufen bist und an meiner Seite warst, fühlte sich das richtig und gut an. Nicht mehr suchen müssen, keinen Gedanken mehr daran verschwenden: Du warst hier bei mir angekommen und willkommen. Du hast mich informiert über alles was mich interessierte, auch einiges was mich nicht so sonderlich juckte. Du warst oft mein Sprachrohr in vielen Bereiche. Weiter


Osterspaß im Wildpark

Wildpark-Rallye am Ostermontag verspricht Spaß für die ganze Familie

12.04.2017 / PM
Neuhaus. Der Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten ist immer einen Besuch wert. Auf rund 60 Hektar Fläche tummeln sich hier, inmitten der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, etwa 40 verschiedene, heimische Wildtierarten. Diese lassen sich in den großzügigen Gehegen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden sind, bestens beobachten. Weiter


10. Frage  gelöst - 20 weitere folgen noch!

Die aktuelle Lösung lautet:  Friedhof

11.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. Diesen Giesskannenständer kann man auf dem Lauenförder Friedhof bewundern. Ich konnte den seltenen Augenblick einfangen, während alle Kannen "zu Hause" waren.  Anne Thies aus Lauenförde hat die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurde per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch! Zur Gewinspielseite


Heinz Strunk

"Jürgen" – Show

11.04.2017 / PM
Beverungen. Zwischen München und Frankfurt, Berlin und Hamburg steht tatsächlich Beverungen auf dem Terminplan von Schriftsteller und Schauspieler Heinz Strunk. Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V. führt der Autor am Freitag, den 19. Mai 2017 um 20 Uhr sein neuestes Programm vor, basierend auf dem soeben erschienen Roman „Jürgen“, welcher aber dennoch bereits wieder auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Einzug gehalten hat.
Sein Buch „Fleisch ist mein Gemüse“ verkaufte sich eine halbe Million Mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Sein letztes Werk „Der goldene Handschuh“ wurde für den Leipziger Buchpreis nominiert. Weiter


Weiße Frühlingsboten

In der Rühler Schweiz wird mit dem Kirschblütenfest das Frühjahr begrüßt

11.04.2017 / PM
Die Rühler Schweiz hat es weit über Grenzen der Solling-Vogler-Region im Weserbergland zu großer Bekanntheit gebracht. Das liegt nicht nur an ihrer vielfältigen und artenreichen  Hügellandschaft, die das Herz von Wanderern, Radfahrern und Motorrad-Fans gleichermaßen höherschlagen lässt, sondern auch an einem ganz besonderen Naturschauspiel. Weiter


14. Mai 1950

Panne macht gleich zwei Gewinner glücklich

10.04.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. Am 14. Mai 1950 wurde die, nach dem 2. Weltkrieg neu gebaute Weserbrücke, eingeweiht. Sehr oft wurde auch das Datum 14.05.2004 genannt. An diesem Datum wurde die Brücke, nach längerern Sanierungsarbeiten, wohl wieder für den Verkehr freigegeben. Zudem sorgte ein Stein mit der Jahreszahl 2003 etwas für Verwirrung. (Fotos vergrösserbar)
Da es heute eine Panne bei der Auslosung gab, werden heute gleich zwei Teilnehmer "glücklich gemacht"!
Sandra Lange aus Beverungen und Sebastian Meyer aus Meinbrexen hatten die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurden per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch! Zur Gewinnspielseite


Frau Jahnke hat eingeladen

Gerburg Jahnke und ihre Gästinnen am 13. Mai in Beverungen

10.04.2017 / PM
Beverungen. Gerburg Jahnke, Ikone des weiblichen Kabaretts und ehemalige Hälfte des legendären Missfits-Duos sowie Gastgeberin der populären „Ladies Night“ kommt nach ihrer 2015 sogleich ausverkauften (!) Premiere in Beverungen erneut in die Stadthalle. Die Kulturgemeinschaft freut sich, am Samstag, den 13. Mai 2017 um 20 Uhr Gerburg Jahnke und ihre Gästinnen zu begrüßen.

Und an wen geht die Einladung dieses Mal? Auf jeden Fall an Kolleginnen aus Kabarett, Comedy, Entertainment, die sich nicht um Genre-Grenzen scheren, sondern machen, was gut ist! Weiter


Beverungen damals und heute

Informationen zu den Fotos finden sie auf OrtsAnsichtenLauenförde


dm „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück.

Hinweis: Erhöhte Keimanzahl kann gesundheitliche Probleme hervorrufen

Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml
Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml

10.04.2017 / PM

Karlsruhe. dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware der Chargen 637541 und 637542 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.2019. Diese Angaben sind leicht auf dem Flaschenboden zu erkennen. Die Nachfüllpacks der „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ sind nicht betroffen. Grund für die Warnung und den Rückruf: Aufgrund von vereinzelten Verbraucherreklamationen und nachfolgender Überprüfung durch den Hersteller des Produktes ist von einer Verunreinigung vereinzelter Flaschen mit Enterobacter gergoviae auszugehen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


Einbruch in Juweliergeschäft

10.04.2017 / PM
Höxter. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 08.04.2017, 17.00 Uhr und Sonntag, 09.04.2017, 08.00 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Westerbachstraße in Höxter aufgebrochen. Aus der Auslage wurden mehrere Uhren und Schmuckstücke entwendet. Zur Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder sonstige Feststellungen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen können, nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen


DRK-Ortsverein Lauenförde-Meinbrexen

Blutspender für ihr Engagement ausgezeichnet

10.04.2017 / PM
Lauenförde. Zur Blutspendeaktion im Januar 2017 konnte der DRK-Blutspendedienst NSTOB aus Springe und der DRK-Ortsverein Lauenförde-Meinbrexen 98 Blutspender begrüßen. Besonders erfreulich war die Teilnahme von 11 Erstspendern.
Dabei waren auch viele treue Blutspender, die an diesem Tag mit der Verleihung der Ehrennadel des Blutspendedienstes und einem Präsent des Ortsvereins Lauenförde-Meinbrexen bedacht wurden.
Beachtliche 130 freiwillige Spenden stehen im Blutspendepass von Werner Riedewald aus Lauenförde. Manfred Wegener (Lauenförde) spendete bereits zum 90. Mal. Weiter

Freibadkarten für Blutspender

10.04.2017 / PM
Lauenförde.  Am Dienstag, 25. April 2017 findet in der Zeit von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Grundschule Lauenförde (Schweizstraße) die nächste Blutspendeaktion statt.
Der DRK-Ortsverein Lauenförde-Meinbrexen lädt alle jungen sowie älteren Menschen, die fit sind, herzlich zur Blutspende ein. Als Dankeschön für die lebensrettende Blutspende erhält jeder Spender eine Freikarte für das Freibad „Die Batze“ in Beverungen. Weiter



Meinbrexen war richtig

Gewinner kommt aus Bodenfelde

09.04.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Die Lösung lautet:  Meinbrexen
Es handelt sich bei der Aufnahme um die zwischen 1585-1589 erbaute St. Johannis Kirche in Meinbrexen. Der Bewuchs wurde entfernt.  Von 1990 -1995 wurde die Kirche aufwendig renoviert. Dabei wurden wertvolle Wandfresken freigelegt.
Christoph Reimann aus Bodenfelde hat die Frage u. a.  richtig beantwortet und wurde per Zufallsgenerator heute als Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

Morgen gibt es gleich drei Preise zu gewinnen, die Frage ist etwas schwieriger! Zur Gewinnspielseite


Plattdeutscher Gesprächskreis

09.04.2017 / PM
Lauenförde. Der Plattdeutsche Gesprächskreis trifft sich wieder am Montag, 24. April 2017, 18 Uhr, im Restaurant "Zum Solling", Bundesstraße in Lauenförde. Wie schon seit vielen Jahren werden in lustiger Runde Dönekens erzählt sowie Artikel aus verschiedenen Büchern vorgelesen. Gäste, die sich für das Plattdeutsche interessieren oder auch etwas vortragen möchten (gern auch in  Hochdeutsch), sind natürlich herzlich willkommen.


Bekommt Lauenförde einen Adebar?
Dieses Foto schickte ein Leser, fotografiert auf dem Schornstein der ehemaligen Herlag.
Sollten Sie ihn, oder sie sehen, schicken Sie bitte auch ein Foto, vielleicht bleibt Adebar ja dauerhaft in Lauenförde.

Ihr Foto schicken Sie bitte an: info@lauenfoerde-aktuell.com


Gewinne übergeben

LA-Gewinnspiel / Preisübergabe

08.04.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Heute konnte den ersten Mitspielern des LA-Gewinnspiels ihre Preise übergeben werden. Während der Preisübergaben kam es auch zu dem einen oder anderen netten Plausch, über die Fotos, über OrtsAnsichtenLauenförde und über allgemeine "Lauenförder Dinge". Zwei Mitspieler konnten ihre Preise heute nicht abholen, haben aber am nächsten Samstag wieder Gelegenheit dazu. Nochmal herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Zur Gewinnspielseite.


Zu den Meldungen der >>> vergangenen Woche