Kalenderwoche 12 2017

kachelmannwetter.com

Werbung

Werbung


Veranstaltungen / Termine St. Markus Gemeinde / Stellenangebote

Lauenförde

27. März

18:00 Uhr Plattdeutscher Gesprächskreis

04. April

19:00 Uhr Landfrauen Vortrag  "Das Karussell in meinem Kopf" 15. April

Schüttenhoff Kompanie

16. April

PosaunenchorLauenförde

Osterandacht

Weitere Lauenförder Termine

Meinbrexen

08. April

10:00 Uhr Anliefern Osterfeuer

13. April JHV Förderverein Feuerwehr

15. April

18:00 Osterfeuer Grillhütte, Ausrichter Gesangverein Saisoneröffnung "Café im Kuhstall" (Rittergut Meinbrexen)

17. April 15:00 Volksschützenkönigsschießen

Weitere Meinbrexer Termine

St. Markus Gemeinde

26. März

09:30 Uhr Gottesdienst mit Herrn Manfred Wiedemann, mit Begleitung des Posaunenchores

27. März

15:00 Uhr Seniorengymnastik 19:30 Uhr Chor Jubilate

29. März

19:00 Gemischter Chor

Weitere St. Markus Termine


Öffnungszeiten der Kleiderkammer: 13. und 27. April, 11. Mai, 08. und 22. Juni, 13. und 27. Juli 2017, jeweils ab 16:00 Uhr.


Werbung


LA-Gewinnspiel: Weitere Gewinne!

Heute sind noch ein paar schöne Gewinne hinzugekommen, u.a. ein Edeslstahlspaten, eine Edelstahlforke und ein Mercedes Actros Model, 1:32 mit Fernlenkung>>>

Hier (CLICK) können Sie sich einen Mitspielernamen für das LA Gewinnspiel vom 02.04.2017 - 30.04.2017 wählen und unter diesem einmalig registrieren. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht bei jeder Antwort Ihre vollständige Adresse eingeben müssen, sondern die Eingabe des Mitspielernamens reicht. 

Die "Preistruhe" füllt sich, von Gartengeräten bis zu Pool-Billard... Zur Gewinnspielseite

Die Preise für die ersten 20 Tage stehen fest, wer schon mal schauen möchte kann das >> HIER << tun!

Vielen Dank an die Sponsoren!


Seltener Besuch

Leserfotos von Sandra Quetscher


Nächtliche Vorfolgungsjagd

Geiselnehmer konnte gefasst werden

25.03.2017 / PM Polizei / M. Zühlsdorf
Höxter. Am Freitagabend brachte gegen 21.15 Uhr ein Mann einen Kleinbus in seine Gewalt und begab sich unter Bedrohung des Busfahrers und eines weiteren Insassen auf eine Fahrt durch die Kreise Höxter und Holzminden.
Das Polizeipräsidium Bielefeld übernahm die Einsatzlage, setzte Spezialeinheiten aus NRW und Hessen ein und führte zunächst telefonische Verhandlungen mit dem Tatverdächtigen durch. Weiter

Frau aus Höxter vermisst

24.03.2017 / PM Polizei
Höxter. Seit Freitag, 17.03.2017, wird die 38-jährige Catrin K. aus Höxter vermisst. Zuletzt ist sie in Höxter gesehen worden. Catrin K. ist augenscheinlich ohne Geld, ohne Handy und ohne Dokumente unterwegs. Sie ist ca. 170-175cm groß. Schlank, hat schulterlanges dunkles Haar, welches sie mal als Zopf oder lang trägt. Die Bekleidung ist nicht hinreichend bekannt. Catrin K. ist auf medizinische Hilfe angewiesen. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, nimmt Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten entgegen.

Michael Vietz: „Zeitumstellung abschaffen!“

Unnötige gesundheitliche Belastung – Lauenförde kein Einzelfall

Michel Vietz, MdB
Michel Vietz, MdB

24.03.2017/ PM
Berlin/Lauenförde. Im Vorfeld der wieder anstehenden Umstellung von Winter- auf Sommerzeit unterstützt der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Vietz (CDU) die Abschaffung der Zeitumstellung. „Viele Menschen empfinden diese als eine unnötige Belastung, der kein bis bestenfalls ein sehr geringer Nutzen gegenübersteht.“
Die Umfrage von „Lauenförde aktuell“ in der letzten Woche war eindeutig: Mehr als 88% der Teilnehmer sprachen sich gegen die Zeitumstellung aus. Lauenförde ist überall: Gerade aus der Tätigkeit im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages weiß der Abgeordnete, dass viele Menschen in Deutschland erhebliche – auch gesundheitliche – Probleme mit der Zeitumstellung haben. Dies belegt auch eine Forsa-Studie im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Ihr zufolge leidet jeder Vierte unter der Umstellung auf die Winterzeit. Halbjährlich, pünktlich nach der jeweiligen Umstellung, erreichten, so Michael Vietz, den Bundestag zahlreiche Petitionen, die auf eine Abschaffung drängten. Weiter

(auch focus online hat das Umfrageergebnis/PM veröffentlicht)


Platz für einen neuen Markt

24.03.2017 / M. Zühlsdorf

Beverungen. Auf dem Gelände des ehemaligen Busunternehmens Ladleif wurde innerhalb nur weniger Wochen, Platz für einen neuen Lebensmittelmarkt geschaffen.

Platz für eine neue Brücke

24.03.2017 / M. Zühlsdorf

Bad Karlshafen. In Bad Karlshafen wird derzeit Platz für den Neubau der Brücke geschaffen. Die neue Brücke wird neben der alten Brücke gebaut und nach Fertigstellung in Position geschoben.



Bio-Saisontonne wieder am Start

Zweite Biotonne erleichtert die Garten-Saison

24.03.2017 / PM
Kreis Höxter. Wenn die Temperaturen steigen erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf. Das freut besonders die Hobby-Gärtner, macht ihnen aber auch viel Arbeit – und sorgt für jede Menge Bioabfall. Deshalb bietet der Kreis Höxter die praktische Bio-Saisontonne an, die von Mitte April bis Mitte November mit geleert wird. Weiter


Werte!
Kommentar. Ich habe das Gefühl, dass insbesondere jüngere Menschen keine Werte mehr haben. Es gibt auch keinen "Schalter im Kopf" mehr, der rechtzeitig einschaltet und sagt, nein, das kann ich nicht machen.

Diesen Eindruck habe ich, wenn ich mittlerweile fast täglich lese, dass wieder eine "Oma abgestochen" oder ein Kind misshandelt oder gar aus dem Fenster geworfen wurde. Auch die Überfälle auf Passanten häufen sich, zumindest in den Grossstädten.
Nicht ganz unschuldig daran sind die sozialen Netzwerke, "JEDER KANN UND DARF ALLES" ohne Konsequenzen befürchten zu müssen. Man kann pöbeln, beleidgen, lügen usw, egal welche Probleme der jeweils Betroffene dadurch bekommt. Ziel dort ist immer, den anderen noch zu übertreffen. Und das wird wohl mittlerweile sehr oft in das reale Leben übernommen.

Hier müssten allerdings die Eltern eingreifen und durchaus auch als Vorbild dienen, viele tun das aber nicht und lassen den Dingen ihren Lauf. Selbstverständlich kann und will ich das nicht verallgemeinern, aber den Kindern wieder Werte zu vermitteln, wäre für einen Teil doch sehr wünschenswert.

23.03.2017 / M. Zühlsdorf


Per pedes durch die erwachende Natur

Silberborn startet mit dem Frühjahrswandertag am 9. April in die neue Wandersaison

23.03.2017/PM SVR
Silberborn. Wenn die langen und dunklen Wintertage dem frischen Grün und den ersten zarten Blüten weichen, kehrt auch die Lust, sich wieder raus an die frische Luft zu begeben, zurück. Gerade Wanderungen durch die erwachende Natur stehen dann wieder hoch im Kurs – und das in allen Altersklassen. Denn schon längst hat das Wandern sein etwas angestaubtes Image abgelegt und sich zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt entwickelt. Das verwundert kaum, ist es doch gleichermaßen gut für Körper und Geist, sich auf Schusters Rappen zu begeben. Weiter


Die grosse Recyclinglüge

23.03.2017 / BR
Deutschland. Die Deutschen sind Europas größte Verbraucher von Verpackungsmüll. Und es wird täglich mehr!

44,1% der Verpackungen in Deutschland werden verbrannt. Ein Beitrag von Kontrovers im Bayrischen Fernsehen.

Sollten Sie das Video hier nicht sehen können, der Link zum BR.



AMAZING SHADOWS

Außergewöhnlich! Atemberaubend! Spektakulär!

Die faszinierende Reise in das Reich der Schatten

23.03.2017 / PM
Beverungen. Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT tourt wieder durch Deutschland und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten! Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen ist das Ensemble am Mittwoch, den 15. November 2017 erneut zu Gast in der Stadthalle. Beginn ist bereits um 19.30 Uhr. Weiter


KLEIDERKAMMER ÖFFNET WIEDER

23.03.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Die Lauenförder Kleiderkammer in der Sohnreystrasse, öffnet heute wieder ab 16:00 Uhr ihre Pforten und dann jeden zweiten Donnerstag.

DRK-MITGLIEDERVERSAMMLUNG

23.03.2017 / PM
Lauenförde.  Zur diesjährigen Mitgliederversammlung lädt der Vorstand des DRK- Ortsvereins Lauenförde-Meinbrexen alle Mitglieder herzlich ein. Die Versammlung findet am Samstag, 25. März 2017 um 15:00 Uhr im Bürger- und Kulturzentrum Lauenförde statt.
Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Jahresberichte, Entlastungen, Satzungsänderung sowie Neuwahlen des Vorstandes und Kassenprüfers. An diesem Nachmittag werden auch verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Vor dem gemeinsamen Kaffeetrinken hält Herr Thomas Erbslöh, Heimleiter des DRK- Seniorenstiftes Aerzen,     einen Vortrag zum Thema  „Das neue Pflegestärkungsgesetz“.



Regionaler Genuss

Neuauflage der Regionalmarken-Speisekarte „Echt! lecker“ mit noch mehr tollen Gerichten

23.03.2017/ PM SVR
Solling. Was auf unseren Tellern landet, hat in vielen Fällen schon eine weite Reise hinter sich. Kauft man nämlich seine Lebensmittel im Supermarkt, eröffnet sich eine gewaltige Auswahl an Waren aus aller Welt. Und auch wer im Restaurant essen geht, findet auf der Speisekarte oft Rindersteaks aus Argentinien, Reis aus Asien und Gemüse aus südeuropäischen Ländern. Selbst die Kartoffeln stammen vielerorts nicht mehr aus Deutschland, sondern aus einem der angrenzenden Nachbarländer. Anonyme Produkte, deren Herkunft für den Verbraucher kaum mehr nachzuvollziehen ist. Und so ist guter, natürlicher Geschmack schon längst mit mehr mit hoher Qualität gleichzusetzen. Weiter


Fahrradfahrerinnen stoßen zusammen

22.03.2017 / PM Polizei
Höxter. Am Mittwochmorgen, 22.03.2017, gegen 08.00 Uhr, verunfallten auf dem Radweg Lütmarser Straße zwei Radfahrerinnen. Eine 65-jährige Frau aus Höxter befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg an der Lütmarser Straße aus Richtung Lütmarsen kommend in Richtung Höxter. In Höhe der Einmündung zum Galgenstieg kommt es dann aus bislang nicht bekannten Gründen zu einem Zusammenstoß mit einer 56-jährigen Fahrradfahrerin aus Höxter, welche den Radweg in entgegengesetzter Richtung befuhr. Beide Fahrradfahrerinnen kommen zu Fall, wobei die 65-jährige Frau sich schwer an der Hand verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die andere Unfallbeteiligte verletzte sich leicht, konnte ihren Weg aber fortsetzen.


75. Todestag von Toni Löwenherz

Toni Löwenherz war die Ehefrau des 1916 verstorbenen Kommerzienrats Hermann Löwenherz, die sich am 22. März 1942 das Leben nahm, um der Deportation durch die Nazis zu entkommen.

Löwenherz in Lauenförde


die kanzlerin kommt nach Beverungen

21.03.2017 / M. Zühlsdorf
Beverungen. Am 27. April 2017 wird Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Stadthalle in Beverungen zu Gast sein, das teilt der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase auf seiner Facebookseite mit. Die Kanzlerin wird ab 17 Uhr zu den Gästen sprechen, bereits ab 16 Uhr findet ein Vorprogramm mit dem CDU-Landtagskandidaten Matthias Goeken und musikalischer Begleitung statt.


KiTa-Gebühren

Es passt "ins Bild", dass Herr Gauding das populistische Statement von Herrn Schulz zu KITAgebühren zitiert: KITAangelegenheiten liegen nicht in der Zuständigkeit des Bundes sondern sind Ländersache - das ganze ist also Wahlkampfgerede.

In Niedersachsen hat die Landesregierung aus SPD und Grünen aktuell im Landtag aber gegen den Antrag von CDU und FDP zur KITA-Beitragsfreiheit gestimmt - tut also genau das Gegenteil und plant sogar noch eine Reduzierung der Fördersummen für Krippenplätze (s. dazu auch die Statements der CDU Landtagsabgeordneten A. Vockert und U. Schünemann).

Genauso verhält sich Herr Gauding auf Ortsebene: bekundet öffentlich populistisch Beifall und verschafft hintenherum mit seiner Stimme im Ausschuss der Gebührenerhöhung in Lauenförde die nötige Mehrheit. Was soll das also?

21.03.2017 / CDU Ortsverband Lauenförde


Verkehrsunfallstatistik 2016

Weiterhin Rückgang bei den Verkehrstoten - Gesamtunfallzahlen ansteigend - leider mehr Unfallfluchten

Kriminaldirektor Ralf Leopold (Inspektionsleiter) und Polizeirätin Maren Jäschke (Leiterin Einsatz)
Kriminaldirektor Ralf Leopold (Inspektionsleiter) und Polizeirätin Maren Jäschke (Leiterin Einsatz)

21.03.2017/ PM Polizei
Hameln/Holzminden. Trotz eines weiteren Anstiegs der registrierten Verkehrsunfälle auf 5.722 ist die Zahl der getöteten und schwerverletzten Personen mit 209 im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben.
Im Zuständigkeitsbereich der Inspektion starb letztes Jahr 1 Mensch weniger aufgrund eines Verkehrsunfallgeschehens. Inspektionsleiter Ralf Leopold dazu: "Es freut mich, dass der bundesweite Trend auch in unserem Zuständigkeitsbereich erkennbar ist und im letzten Jahr in unseren beiden Landkreisen ein Mensch weniger durch Verkehrsunfälle gestorben ist. Die Verkehrssicherheitsarbeit ist unverzichtbarer Teil einer...Weiter


Die Geheimnisse des Waldes

Führung durch den ErlebnisWald Solling aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln

21.03.2017/ PM SVR
Schönhagen. Ein Wald ist mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen. Er ist ein vielfältiger Lebensraum mit komplexen Zusammenhängen, der für Mensch und Umwelt von enormer Bedeutung ist. Und das nicht nur als wichtiger Erholungsraum und Rohstofflieferant, sondern vor allem für das Klima. Denn auch wenn Wald nicht gleich Wald ist – so vielfältig wie die von der Natur vorgegebenen geografischen Gegebenheiten und vorhandenen Ressourcen sind auch die Wälder selbst –,  ohne ihn könnte der Mensch nicht existieren. Weiter


AMY MACDONALD OPEN AIR

Wegen der großen Nachfrage: Amy Macdonald auf den Weserwiesen

20.03.2017 / PM
Beverungen. Das war ein Andrang auf die Tickets, wie ihn die Kulturgemeinschaft selten erlebt.
Alle wollen sie sehen: Amy Macdonald, die Musikerin aus Schottland, die am 5. August 2017 nach Beverungen kommt.
Jetzt können auch diejenigen dabei sein, die bisher keinen Erfolg hatten, ein Ticket zu erwerben. Weiter


Screenshot öffentliche Facebookseite von E. Gauding vom 19.03.2017
Screenshot öffentliche Facebookseite von E. Gauding vom 19.03.2017

Wofür stehen Sie eigentlich, Herr Gauding?
Kommentar. Auf Ihrer Facebookseite haben Sie gestern begrüsst, dass sich Martin Schulz für eine Gebührenfreie KiTa ausspricht (was eine reine Wahlkampfaussage ist, denn im niedersächsischen Landtag hat die SPD die Gebührenfreiheit für KiTas gerade erst Anfang März abgelehnt) und man das nur unterstützen könne (siehe Screenshot).

 

In der Vergangenheit haben Sie immer mal wieder gegen Hinterzimmerpolitik und für Transparenz geworben.
Wie sieht das denn jetzt damit aus?
Wie erklären Sie den Bürgern und insbesondere den KiTa-Eltern Ihr Abstimmungsverhalten in Sachen neuer KiTa-Gebührenordnung, sprich "Gebührenerhöhung"?
Sie selbst, Herr Gauding, hätten diese zwei Mal verhindern können, im Verwaltungsausschuss (wo Sie für die Erhöhung stimmten) und in der Ratssitzung (wo Sie sich wegen der Abwesenheit eines Oppositionspolitikers enthalten konnten, ohne die Erhöhung zu gefährden). Haben Sie aber nicht getan!
Mit Ihrem Facebookeintrag vermitteln Sie den Eindruck, Sie stünden auf der Seite der Eltern, was aber wohl, Ihrem Abstimmungsverhalten nach, nicht der Fall ist.

20. März 2017 / Martin Zühlsdorf


Frühlingsanfang

88% gegen Zeitumstellung

In der LA-Umfrage wurde 613 Mal gevotet. Das Ergebnis ist eindeutig. 539 Votings gegen die Zeitumstellung, 73 dafür und ein "leeres" Voting.

Zeitumstellung-Wie sehen Sie das?

20.03.2017 / M. Zühlsdorf
Lauenförde. Heute ist der astronomische Frühlingsanfang. Freuen wir uns auf längere Tage, Sonne und bessere Laune. Von Samstag, 25. März auf Sonntag, wird wieder auf Sommerzeit umgestellt.

Die Zeitumstellungen werfen alle sechs Monate die Frage auf, macht das Sinn, oder ist das nur unnötiger Aufwand für nichts. Wie sehen Sie das?



Unfallflucht in Beverungen

19.03.2017 / PM Polizei
Beverungen. Auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Beverungen wurde ein weißer Peugeot einer 28 jährigen Frau aus Düsseldorf beschädigt. Es entstand ein Schaden von 300 EUR. Die Verursacherin soll eine ca. 60 jährige Frau mit ihrem blauen BMW (vermutlich Geländewagen) gewesen sein, die beim Ausparken gegen den abgestellten Peugeot gestoßen ist und anschließend ihre Fahrt fortsetzte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Hinweise zur Unfallverursacherin nimmt die Polizei in Höxter unter Tel.: 05271-9620 entgegen.

2 Personen bei Verkehrsunfall verletzt

19.03.2017 / PM Polizei
Godelheim/Beverungen/Derental. Ein 20-jähriger aus Derental befuhr mit seinem Pkw VW Jetta in Höxter-Godelheim die Pyrmonter Straße in Richtung Höxter. Eine vor ihm fahrende 44 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Beverungen musste ihren Mercedes anhalten, da unmittelbar vor ihr eine landwirtschaftliche Zugmaschine rückwärts in eine Hofeinfahrt rangiert wurde. Der Jetta Fahrer bemerkte dieses zu spät und fuhr auf das Heck des Mercedes auf. Bei dem Aufprall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Behandlung mit Rettungswagen in die Krankenhäuser Holzminden und Brakel gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten wurde die Feuerwehr Höxter eingesetzt.



"Mister Rock’n’Roll" Chuck Berry ist tot

Im All lebt seine Musik ewig

19.03.2017 / M. Zühlsdorf
St. Louis/USA. Chuck Berry ist tot. Der Gitarrist, Sänger und Komponist von Klassikern wie „Johnny B. Goode“, „Sweet Sixteen“ und „Roll Over Beethoven“ starb im Alter von 90 Jahren.

Berry wurde in seinem Wohnhaus in der Nähe von St. Louis tot aufgefunden.

1977 wurde „Johnny B. Goode“  als Rock-Song auf der „Voyager Golden Record“ verewigt.  Diese goldene Schallplatte wurde als ein Akustik-Beispiel der Menschheit ins All geschickt.


World-Champion besucht Lauenförde

Christian Pawlak zu Gast bei Fans in Lauenförde

18.03.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Christan Pawlak, amtierender WBU Weltmeister und Champion der WBCA, war heute zu Besuch bei Fans in Lauenförde. Nach ausführlichen Fachgesprächen, ging es anschliessend ins Marleys nach Beverungen zum Abendessen.
Christian Pawlak kam 1989 aus Polen nach Deutschland.

Seit 1994 ist er Boxer und  seit zehn Jahren Berufsboxer - ohne Verletzungen! Christian Pawlak hofft, dass er noch weitere zehn Jahre boxen kann. Weiter


Fotos gesucht!

Ehemalige Unternehmen und Ehemaliger Einzelhandel in Lauenförde

18.03.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Für die Bereiche "Ehemalige Unternehmen" und "Ehemaliger Einzelhandel" in Lauenförde auf der Seite OrtsAnsichtenLauenförde, bin ich noch auf der Suche nach weiteren Fotos. Danke!
Die Fotos zeigen das Beladen eines Transporters (1) der Firma Haupt, damals noch in der Lönsstrasse (Meerweg) (2).


Zu den Meldungen der >>> vergangenen Woche