Kalenderwoche 09 2017

kachelmannwetter.com


Veranstaltungen / Termine St. Markus Gemeinde / Stellenangebote

Lauenförde

14. März

20:00 Uhr Landfrauen Vortrag "Künstliche Gelenke" im Gasthaus zu Post

23. März

19:00 Uhr JHV Gemischter Chor

25. März

15:00 Uhr DRK Mitgliederversammlung

04. April

19:00 Uhr Landfrauen Vortrag

Weitere Lauenförder Termine

Meinbrexen

10. März

19:30 Jagdgenossenschaft /...  

19. März

11:00 Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden

25. März

10:00 Uhr Pflegearbeiten ... 

13:00 Uhr Aktion Saubere Landschaft  (Angelsportverein)

08. April

10:00 Uhr Anliefern Osterfeuer

Weitere Meinbrexer Termine

St. Markus Gemeinde

05. März

Gottesdienste

09:30 in Derental

11:00 in Meinbrexen

18:00 in Fürstenberg

06. März

15:00 Seniorengymnastik 19:30 Chor Jubilate

07. März

16:00 Kennenlernnachmittag Lauenförder Konfirmanden

Weitere St. Markus Termine


Auf der Suche nach MITARBEITERN?     Auf der Suche nach einem ARBEITSPLATZ?      KOSTENLOS auf LA, hier wird es gelesen...




Kalenderwoche 09 / 2017

Zur aktuellen Seite


Autoaufbrüche in Beverungen

Täter stahlen Autoelektronik

04.03.2017 /PM Polizei

Beverungen. In der Nacht von Mittwoch, 01.03.2017 auf Donnerstag, 02.03.2017 sind in Beverungen drei Fahrzeuge der Marke BMW aufgebrochen worden. Im Templiner Weg wurde ein 5er BMW aufgebrochen und anschließend das Navigationsgerät, inklusive des Bedienknopfs, entwendet. In der Straße Am Waldfriedhof wurde die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und die komplette Radio-, Navigations- und Klimaanlageneinheit sowie das Lenkrad, ausbebaut und entwendet. Ebenfalls zu o.a. Tatzeit wurde in der Langen Straße, Höhe Haus Nummer 14, ein weiterer 5er BMW aufgebrochen. Hier wurde lediglich eine Sektflasche aus dem Kofferraum entwendet. Insgesamt enstand an den drei Fahrzeugen ein Gesamtschaden von über 10.000 Euro. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, fragt: Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verdächtige Personen oder Geräusche in der Nähe der Tatorte festgestellt? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Erinnerung an unsere Lauenförder Ahnen

Am 28. Juni 1914, fand das Attentat auf Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand († 50) und Ehefrau Sophie († 46) statt. Einen Monat nach dem Anschlag erklärte Österreichs Kaiser den Serben den Krieg. Die Russen sprangen den Serben bei, die Deutschen den Österreichern. Was folgte waren 10.000.000 tote Soldaten und 7.000.000 tote Zivilisten.

1. Weltkrieg auf OrtsAnsichtenLauenförde

Vorabinfo NEUES LA-Gewinnspiel

02.03.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Nachdem im Januar das LA-Gewinnspiel vielen Spass und einigen auch einen Gewinn gebracht hat, ist das nächste "Ding" in Vorbereitung. Diesmal geht es über einen ganzen Monat und jeden Tag wird es zwei Gewinner geben. Es wird allerdings auch ein wenig aufwendiger, denn es werden ausschliesslich Fragen zu Lauenförde, Beverungen und Meinbrexen gestellt, die manchmal nicht so ganz einfach zu beantworten sein werden. Im Moment werden Sponsoren für die Gewinne gesucht, voraussichtlich wird es bis zum Anfang April klappen, so dass wir am 2. April starten können! 


Die Opposition ist das Problem

Kommentar. Es rührt sich nichts auf Oppositionsseite in Lauenförde, obwohl sie diese schwache "Regierung" eigentlich vor sich hertreiben müsste. Insbesondere die vollmundigen Versprechungen ("Karren aus dem Dreck ziehen" / WGL) von Herrn Schäfer werden nicht erfüllt. Im Gegenteil, es wurden sogar Beschlüsse der "Regierung" mitgetragen.

Die Aufgabe einer Opposition, ob nun im Gemeinderat oder im Bundestag ist u. a., die Regierungsbeschlüsse zu prüfen und zu hinterfragen. Nichts davon passiert in Lauenförde, gar nichts. Die Bürger werden zur Kasse gebeten, Lösungen gibt es nicht. Das ist weder eine gute Regierungsarbeit und schon gar keine gute Oppositionsarbeit. 

02.03.2017 / Martin Zühlsdorf


AUF DEN SPUREN ALTER SORTEN

02.03.2017 / PM

Solling. In Brevörde soll auf der historischen Obstallee ein Obstlehrpfad entstehenÄpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Aktuellen Studien zufolge verputzt jeder Mensch jährlich zwischen 20 und 30 Kilo des Kernobstes – sei es roh, oder verarbeitet zu Saft oder Kompott. Das verwundert kaum, schließlich sind die Früchte nicht nur lecker, sondern gelten auch mit ihrer Vielzahl an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen als überaus gesund. Weiter


PARTEIGERICHT SCHLIESST STEFAN BRASS AUS DER CDU AUs

01.03.2017 / PM

Holzminden. Das CDU Kreisparteigericht hat Stefan Braß aus der Partei ausgeschlossen. Damit wurde ein Schlussstrich unter die Kandidaten-Affäre zur Kommunalwahl 2016 gezogen. Für das   Parteigericht ist mit der Kandidatur auf einer zur CDU konkurrierenden Liste der Tatbestand des „Parteischädigenden Verhaltens“ erfüllt.

Stefan Braß habe der CDU durch sein Verhalten großen Schaden zugefügt. „Damit ist eine belastende Diskussion endgültig beendet“, kommentiert der CDU Kreisvorsitzende Dr. Thomas Hagemann den Parteiausschluss. Insbesondere nach Rücksprache mit dem CDU Landesverband habe der Kreisverband das Parteigericht anrufen müssen. Weiter


Freier Blick auf die Kirche

Kastanie musste gefällt werden

01.03.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Die, von einer Krankheit befallene Kastanie vor dem ev. Gemeindehaus, wurde heute gefällt. Zuvor waren bereits zwei Fichten am Parkplatz entfernt worden.


"Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewisse Leute nicht die Freiheit haben, alles zu tun." 

Alain Peyrefitte


ACHTUNG – DIE AMPHIBIEN WANDERN WIEDER!

01.03.2017 / PM

Kreis Holzminden. Der Frühling steht vor der Tür. Dies ist auch die Zeit, in der die Amphibien (Kröten, Frösche, Unken, Salamander und Molche) zu ihren Laichgewässern wandern und dabei bis etwa Ende April zahlreiche Straßen queren müssen. Besonders bei Dunkelheit und regnerischer Witterung mit Temperaturen ab 8-10 Grad wandern die Amphibien oft in Massen. Das Queren von Straßen ist ein gefährliches Unterfangen und bedeutet für viele Tiere den Tod.  Weiter


Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt...

Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt

Er setzt seine Felder und Wiesen in Stand.

Er pflüget den Boden er egget und sät 

und rührt seine Hände früh morgens und spät

Die Bäu´rin, die Mägde sie dürfen nicht ruh´n

sie haben in Haus und Garten zu tun.

Sie graben und rechen und singen ein Lied

sie freu´n sich, wenn alles schön grünet und blüht.

So geht unter Arbeit das Frühjahr vorbei

Da erntet der Bauer das duftende Heu

Er mäht das Getreide dann drischt er es aus

Im Winter da gibt es manch fröhlichen Schmaus.


Weitere Fotos finden Sie auf OrtsAnsichtenLauenförde


PORZELLAN MODERN IN SZENE GESETZT

Ab dem 5. März ist das Museum Schloss FÜRSTENBERG wieder für Besucher geöffnet

01.03.2017 / PM

Fürstenberg. Rund eineinhalb Jahre lang war es still im Museum Schloss FÜRSTENBERG in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland. Zumindest äußerlich. Die Pforten des beeindruckenden Gebäudes blieben in dieser Zeit für die Öffentlichkeit geschlossen. Doch im Inneren rumorte es – und zwar im sprichwörtlichen Sinne – gewaltig. Denn hier wurde kräftig saniert, umgebaut und modernisiert, das Porzellanmuseum völlig neu gestaltet. Weiter


Eine Festnahme und ein Faustschlag

Umzug ohne grosse Zwischenfälle

Rosenmontagsumzug 2017
Rosenmontagsumzug 2017

28.02.2017 / PM Polizei

Lauenförde/Beverungen. Aus polizeilicher Sicht sind die Rosenmontagsumzüge im Kreis Höxter störungsfrei und zumeist friedlich verlaufen. Geschätzte 7.000 Besucher säumten den Weg des Festumzuges in Beverungen und ungefähr 700 nahmen anschließend an der Veranstaltung in der Stadthalle teil. Gegen 16.00 Uhr, schleuderte ein stark alkoholisierter Mann (19 Jahre alt) aus Beverungen eine leere Sektflasche in einen Motivwagen. Nur durch Zufall wurde keiner der Mitfahrer getroffen. Der Mann wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt und eine Strafanzeige gefertigt. In der Stadthalle kam es gegen 21.00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde einem 19-jährigen Beverunger von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen.


"Elektro-Post" in Lauenförde

28.02.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Ein Elektro-Fahrzeug des Unternehmens StreetScooter - eine Tochter der Deutschen Post, die den Einsatz emissionsarmer Autos für die Brief- und Paketzustellung voranbringen soll, kam heute in Lauenförde zu Einsatz. Die Deutsche Post will ihre gesamte Fahrzeugflotte auf Elektromobile umstellen. Aktuell sind sieben dieser Fahrzeuge in Beverungen stationiert.


Konstant hohe Besucherzahlen

LA wird bundesweit gelesen

28.02.2017/ M. Zühlsdorf

Lauenförde. LA kann sich einer konstant hohen Zahl von Lesern erfreuen. So verzeichnete die Lauenförder Nachrichtenseite in den ersten beiden Monaten des Jahres über 80.000 Klicks. Eine interessante Entwicklung zeichnet sich bei der Herkunft der Leser ab. So wird LA mittlerweile auch viel von Lesern aus allen Bereichen Deutschlands besucht. Zur Veranschaulichung einige Grafiken. 



LAUENFÖRDERIN BEGEHT UNFALLFLUCHT

Polizei sucht Geschädigten

28.02.2017 / PM Polizei

Höxter. Am Freitag, 24.02.2017, gegen 13.47 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz "Gästehaus Rauschenberg" der Asklepios Klinik in Höxter, ein Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Frau aus Lauenförde hatte mit ihrem VW Polo ein anderes Fahrzeug beschädigt und sich zunächst von der Unfallstelle entfernt. Eine Zeugin hatte den Unfall beobachtet...  Weiter


ROSENMONTAG 2017

Der Zug

27.02.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Noch mehr Besucher, als am Samstag zum Kinderkarnevalsumzug, fanden sich heute an den Strassenrändern ein, um den Rosenmontagszug 2017 des CVWB zu sehen. Zur Fotostrecke


Wo ist denn jetzt der Autoschlüssel?

Ich war gestern noch schnell kurz vor knapp Einkaufen. Und selbst wenn ich weiß was ich brauche, kann das echt lange dauern. Ich schaue hier und da, wieder hier und da und noch mal hier und dann noch mal da. Es war kurz vor Toresschluss, also Feierabend. Smalltalk mit der Verkäuferin an der Kasse, Bezahlvorgang, alles rein in den Einkaufswagen und der Griff in die Jackentasche nach dem Autoschlüssel. Da war aber kein Autoschlüssel! Nicht in der linken Jackentasche, nicht in der rechten Jackentasche. Nicht in der Handtasche, in keiner der Hosentaschen. Der Schlüssel ist weg. Bitte nicht! Weiterlesen


VIEL VOLK AM WEGESRAND

Kinderkarnevalsumzug 2017

25.03.2017/ M. Zühlsdorf

Lauenförde. Viel Volk war wieder am Wegesrand zusammengekommen, um dem Kinderprinzenpaar des CVWB zu huldigen. Zur Fotostrecke

Leserfotos von Maike Taenzer


Zu den Meldungen der >>> vergangenen Woche


Ältere Meldungen

Kalenderwoche 09 / 2017