Kalenderwoche 08 2017

kachelmannwetter.com


Veranstaltungen / Termine St. Markus Gemeinde / Stellenangebote

Lauenförde

27. Februar

14:11 Uhr Rosenmontagszug

14. März

20:00 Uhr Landfrauen Vortrag "Künstliche Gelenke" im Gasthaus zu Post

23. März

19:00 Uhr JHV Gemischter Chor

25. März

15:00 Uhr DRK Mitgliederversammlung

Weitere Lauenförder Termine

Meinbrexen

01. März

19:30 Uhr JHV Spielmannszug 

04. März

10:00 Rückschnitt Gehölz Friedhof und Grillhütte, Vereinsgemeinschaft

10. März

19:30 Jagdgenossenschaft /...  

19. März

11:00 Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden

Weitere Meinbrexer Termine

St. Markus Gemeinde

27. Februar

15.00 Uhr Seniorengymnastik 19.30 Uhr Chor Jubilate

02. März  

19:00 Gemischter Chor

03. März

19:30 Weltgebetstag in der Erlöser –Kirche in Boffzen

Weitere St. Markus Termine





LIPPOLDSBERG: MANN SPRICHT ZWEI SCHÜLERINNEN AN

25.02.2017 / PM Polizei

Lippoldsberg.  Zwei sieben Jahre alte Schülerinnen der Grundschule Lippoldsberg berichten jeweils ihren Eltern, von einem Mann auf dem Schulweg angesprochen worden zu sein. In beiden Fällen waren die Mädchen mit ihren Tretrollern unterwegs und seien von dem Unbekannten gefragt worden, ob sie Süßigkeiten haben möchten. Die Polizei in Hofgeismar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und die beiden Schülerinnen angehört. Auch die Schulleitung hat bereits Kenntnis und steht mit den Beamten aus Hofgeismar in engem Kontakt. Weiter

Nachtrag zum Sachverhalt:

Unbekannter Gasaustritt im Berufskolleg in Brakel

24.02.2017 / PM Polizei

Brakel. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zum Gasaustritt in einer Lehrwerkstatt in Brakel am Donnerstag, 23.02.2017, haben keine Hinweise für eine technische Ursache ergeben. Durch die weiteren Ermittlungen soll nun geklärt werden, ob möglicherweise ein Reizgas vorsätzlich oder unbeabsichtigt ausgebracht wurde. 


ÖFFENTLICHE SITZUNG DES GEMEINDERATES

24.02.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Am 9.  März findet um 19:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Tagesordnungspunkte sind  u.a.:  

+ Richtlinie für die Aufnahme von Krediten gemäß § 120 Abs. 1 Satz 2 NKomVG

+ Bebauungsplan Nr. 01B „Gewerbegebiet Nord - Südliche Erweiterung" - 1. Änderung


UNWETTER / ORKANBÖEN

Update: 08:08 Uhr 

Noch bis zum Nachmittag treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Baum entwurzelt

24.02.2017 / PM Polizei

Holzminden. Am Donnerstag Abend erreichte das Sturmtief Thomas den Landkreis Holzminden. Die Polizeibeamten des Polizeikommissariats Holzminden mussten landkreisweit mehrfach herabgestürzte Äste von der Fahrbahn räumen. Auf der Kreisstraße 50 zwischen Holzminden und Fohlenplacken entwurzelte der Sturm sogar einen ausgewachsene Baum. Die ca. 40 cm dicke Lärche stürzte quer über die Fahrbahn, so dass diese für den Fahrzeugverkehr für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden musste. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und der Fahrzeugverkehr nicht gefährdet. Die Lärche wurde durch die Kreisstraßenmeisterei dann beseitigt.

Update: 01:47 Uhr

AUFHEBUNG der VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN

Die Vorabinformation Unwetter vor Orkanböen, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 23.02.2017 08:12 Uhr, gültig von Donnerstag, 23.02.2017 15:00 Uhr bis Freitag, 24.02.2017 06:00 Uhr, wird am Freitag, 24.02.2017 00:22 Uhr, aufgehoben. Die Warnung vor Sturmböen bleibt bestehen.

AKTUELLE WARNUNG DES DWD

Update: 21:15 Uhr

Ohne Gewähr! Es scheint derzeit so zu sein, dass der Sturmhöhepunkt erst zwischen 23:00 und 00:00 Uhr zu uns kommt, dann ein paar Stunden bleibt und in den Morgenstunden Richtung Osten weiterzieht.

23.02.2017 / 17:30 UhrSchwere Sturmböen (bis 100 km/h) . Vor allem in Verbindung mit Schauern oder Gewittern sind einzelne orkanartigen Böen (um 110 km/h, Bft 11) möglich.

PEGELSTAND DER WESER um 16:00 Uhr: 283 cm



UNBEKANNTER GASAUSTRITT IM BERUFSKOLLEG IN BRAKEL

23.02.2017 / PM Polizei

Brakel. Am Donnerstag, 23.02.2017, gegen 10.10 Uhr, klagten in einer Lehrwerkstatt der Kreishandwerkerschaft in Brakel, insgesamt 41 Schülerinnen und Schüler über teilweise akute Reizungen der Atemwege. Die Lehrwerkstatt grenzt direkt an das Gebäude des Berufskollegs des Kreises Höxter in der Klöckerstraße in Brakel. Da die Ursache dieser Beschwerden nicht bekannt war, wurde das Gebäude, zu diesem Zeitpunkt hielten sich ungefähr 100 Personen dort auf, geräumt und die Feuerwehr in Brakel alarmiert. Nach einer ersten Untersuchung durch einen Notarzt vor Ort, wurden insgesamt 34 Schülerinnen und Schüler für weitergehende Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.  Weiter


Weiber!

LA wünscht allen Weibern einen schönen Tag! 


UNWETTER / ORKANBÖEN

Diesmal wird es ernst, Südniedersachsen "voll dabei"

Update15:24 Der Sturm verspätet sich und wird jetzt am frühen Abend erwartet / Pegel der Weser: 241 cm

Update12:00 Ab ca. 15:00 Uhr erreicht "Tief Thomas" unsere Region.

Vorabwarnung für Kreis Holzminden gültig von: Donnerstag, 23.02.2017 15:00 Uhr voraussichtlich bis: Freitag, 24.02.2017 00:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Donnerstag, 23.02.2017 03:39 Uhr

Im Laufe der Nachmittagsstunden stark auflebender Wind aus Südwest  später West. Dabei muss verbreitet mit schweren Sturmböen (bis 100  km/h, Bft 10). Vor allem in Verbindung mit Schauern oder Gewittern sind einzelne orkanartigen Böen (um 110 km/h, Bft 11) möglich. Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die  rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die  Prognose wird in den nächsten 9 Stunden konkretisiert. Bitte  verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.


AMY MACDONALD  KOMMT 

2.000 Karten stehen zur Verfügung

22.02.2017 /PM

Beverungen.  Ja, es stimmt, Amy Macdonald kommt am Samstag, den 5. August 2017 auf Einladung der Kulturgemeinschaft in die Stadthalle Beverungen. Damit wird dem 600jährigen Stadtjubiläum der Stadt Beverungen ein weiterer Höhepunkt hinzugefügt.

Jedem schießt beim Namen Amy Macdonald sofort ihr großer Song „This Is The Life“ in den Kopf, und auf der Stelle ist er wieder da, dieser wunderbare Ohrwurm, mit dem es sich herrlich leichtfüßig durch den Tag tänzeln lässt. Seit Amy Macdonald mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star.

Ein überaus erfolgreicher noch dazu: Jedes ihrer Alben wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet. Insgesamt hängen um die 30 solcher Auszeichnungen an ihrer Wand und etliche goldene Schallplatten noch dazu.  Weiter


Brücke weg!

Im Sommer kann man es wieder erleben, keine Brücke zwischen Lauenförde und Beverungen! Diese Aufnahme entstand 1949. Die Reste der alten Brücke waren entfernt und die neue Brücke befand sich im Bau. Auf OrtsAnsichtenLauenförde wurde jetzt die ausführliche Fotodokumentation "Alte Brücke - Fähre - Neue Brücke - Dampfer - Weser" neu sortiert und geordnet. Ansehen


Das neue Gutscheinheft ist Eingetroffen 

22.02.2017 / PM SVR
Solling. Wer seinen Urlaub in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) verbringt, kann sich ab sofort wieder auf zahlreiche attraktive Rabatte und Boni freuen. Pünktlich zur neuen Urlaubssaison sind die Gutscheinhefte 2017 druckfrisch im Touristikzentrum in Neuhaus eingetroffen.
Das kleine Heft umfasst 54 Gutscheine, Ermäßigungen gibt es für Sport- und Kulturangebote, Gastronomie, aber auch Accessoires und Kleidung – und das über das gesamte Gebiet der SVR! So können Gäste viele Besonderheiten der Region zu vergünstigten Konditionen erleben.
Und das lohnt sich, ... Weiter

KLAVIERMATINEE MIT NACHWUCHSPIANISTEN

22.02.2017 / PM

Bad Karlshafen. Am Sonntag, dem 5. März 2017 wird im Rahmen der Bad Karlshafener Rathauskonzerte ab 11.15 Uhr ein weiterer Klavierstudent der Universität der Künste Berlin im Landgrafensaal auftreten. Motohiro Sato studiert in der Klavierklasse von Professor Björn Lehmann, davor genoss der junge Japaner seine Ausbildung an der Universität der Künste Tokyo. Er blickt auf diverse internationale Preise bei Wettbewerben zurück und trat bereits als Solist in Klavierabenden und mit Orchestern wie dem Japan Philharmonic Orchestra und dem Tokyo Philharmonic Orchestra auf. Weiter



FÜNF AUF EINEN STREICH

Holzmindener Polizei nimmt fünf Wohnungseinbrecher vorläufig fest

21.02.2017 / PM Polizei

Holzminden. Im Kampf gegen Wohnungseinbruchdiebstahl ist der Holzmindener Polizei am gestrigen Montag (20.02.2017) ein großer Wurf gelungen. Die Beamten konnten fünf Männer vorläufig festnehmen, die in Verdacht stehen, mindestens neun Wohnungseinbrüche begangen zu haben. Die Tatorte befinden sich im Stadtgebiet von Holzminden.

Die Taten konzentrierten sich auf die drei Wochenenden im Februar, bei denen die Täter durch Einwerfen bzw. Weiter


HELAU, MAN TEAU UND OLLE MEH

Ohne Führerschein ist das ganze Jahr Aschermittwoch

21.02.2017 / PM Polizei

Kreis Höxter. Helau, Man teau und Olle meh.... Die "fünfte" Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt und in unseren Städten und Gemeinden wird wieder Karneval gefeiert. Eine ausgelassene Stimmung mit genügend Alkohol gehört für meisten dazu. Damit es jedoch kein böses Erwachen gibt, sollte sich niemand nach einer feucht fröhlichen Sause noch hinter das Steuer setzen. Denn Alkohol und Drogen gehören nicht in den Straßenverkehr. Weiter


Wasserrohrbruch in der Bahnhofstrasse

Schäden häufen sich / Wie marode ist das Lauenförder Wasserohrnetz?

Rohrbruch in der Bahnhofstrasse
Rohrbruch in der Bahnhofstrasse

21.02.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Bereits zum mindestens vierten Mal innerhalb eines Jahres, kam es am Montag Abend zu einem Wasserrohrbruch in Lauenförde. Die Feuerwehr wurde gerufen, um einen vollgelaufenen Keller auszupumpen. Anschliessend wurde das Leck gesucht und dann das Wasser in der Bahnhofstrasse abgestellt, um das Leck zu schliessen.  "Ich hoffe, daß sie bald die Ursache finden, denn erstens ist es zum schlafen doch sehr laut und das Wasser ist abgestellt in der Bahnhofstraße", sagte eine Anwohnerin.

Erst im Januar war es innerhalb kurzer Zeit zu einem weiteren Bruch in der Hasenstrasse gekommen, dort kommentierte man "Langsam wird es lästig". Wie marode ist das Lauenförder Trinkwasserrohrnetz? >>> Weiter


Feuerwehreinsatz

Wasserrohrbruch lässt Keller volllaufen

20.02.2017 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Zu einem Einsatz in der Bahnhofstrasse, Ecke Sohnreystrasse, wurde heute die Feuerwehr gerufen. Vermutlich aufgrund eines Wasserrohrbruchs, musste der Keller ausgepumpt werden.


Regionalwettbewerb "Jugend forscht"

2. Preis mit dem seriellen Addierer für Lauenförder Schüler

20.02.2017 / M. Zühlsdorf

Paderborn. Am vergangenen Wochenende fanden die Regionalwettbewerbe in den zwei Alterskategorien "Jugend forscht" sowie "Schüler experimentieren" statt. Am Samstag präsentierten rund 70 Jungforscher und –tüftler aus der Region der Jury, den Medien und der Öffentlichkeit ihre Wettbewerbprojekte. Die Bandbreite ging dabei von der Grundlagenforschung bis zu konkreten Antworten auf alltägliche Problemstellungen, mit denen sich die Schüler zuvor mit großem Engagement über viele Monate in Ihrer Freizeit befasst hatten. Der 15-jährige Lauenförder Schüler Friedrich Wenisch (EF/10.Klasse), der bereits bei JUFO 2016 mit einem Dokumentensortiergerät den zweiten Platz in der Kategorie Mathematik/Informatik erlangt hatte, beschäftigte sich in seiner aktuellen Forschungsarbeit mit der Rekonstruktion eines Demonstrators, einem frühen seriellen Addierer der 40iger Jahre, der "12 Bit ACE (*A*utomatic*C*omputing*E*ngine)" und erzielte damit erneut einen zweiten Platz, dieses mal in der in der Kategorie "Technik", in der kein erster Preis vergeben wurde. Veranstaltungsort des 52. Bundeswettbewerbs Jugend forscht ist in diesem Jahr die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen, wo die Jungforscher ab dem 25. Mai 2017 sogar für vier Tage ihre Ergebnisse präsentieren


INNOVATIONSFORUM DIGITALISIERUNG IN HOLZMINDEN

Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen

20.02.2017 / PM

Holzminden. Auf   Einladung   der   Wirtschaftsförderung   des   Landkreises   Holzminden   und   des Südniedersachsen Innovations Campus   (SNIC)   fand   am   7.2.2017   das   Innovationsforum Digitalisierung in Holzminden statt. Mit rund 60  Teilnehmern war die Veranstaltung in der Volksbank   Holzminden   gut   besucht.   Nach   der   Begrüßung   durch   die   Landrätin  Angela Schürzeberg   und   der   Vorstellung   des   SNIC   durch   die   Geschäftsstellenleiterin   Mascha Albrecht standen zwei aktuelle Praxisbeispiele für Digitalisierung im betrieblichen Alltag sowie zwei Impulsvorträge aus der Wissenschaft auf dem Programm.  Weiter


Ich habe da gestern ein Geräusch gehört ...

... welches ungeahnte Glücksgefühle in mir frei setzte. Ein Geräusch, welches vor ein paar Monaten noch zu depressiven Verstimmungen führte. Ein Geräusch, welches auf Licht und Wärme und Sonnenstrahlen hindeuten könnte. Auf: „es geht aufwärts“, „jetzt wird alles besser und gut“. Dieses Geräusch habe nicht nur ich noch recht spät wahrgenommen, sondern noch ganz, ganz viele andere Menschen auch. Weiter


FÜNFTE AUFLAGE DES WESER-CUPS

"speedy cUP!s"  erfolgreichster Verein

19.02.2017 / PM, M. Zühlsdorf

Höxter. 196 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Niederlande, Belgien und erstmals aus der Schweiz aus insgesamt 33 Vereinen sowie zahlreiche private Teilnehmer konnte der Gastgeberverein in der Bielenberghalle in Höxter begrüssen.

Sieger in der schwierigen Königsdisziplin des "Cycle" sind von den "speedy cUP!s" geworden:  David Hülkenberg (8 Jahre), Jonathan Menke (Special Stacker 14 Jahre), Lucia Menke (Special Stacker 18 Jahre), 2. Platz im Eltern-Kind-Doppel haben von den "speedy cUP!s" errungen: Kaja Schilcher mit Vater Jörg Schilcher. Neuer Weltrekord bei der Staffel der Special Stacker mit (Jonathan und Lucia Menke, Stefanie Ammann, Andre Balzund Deondray Jungfer).

NAVI-EINGABE ENDETE MITTEN IM SOLLING 

Polizei musste fünf Stunden nach Studentin suchen

19.02.2017 / PM

Solling. Am Freitag, 17.02.2017, gegen 19:45 Uhr, ging bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Hameln der Notruf einer jungen Frau ein, der die Polizei im Anschluss fast fünf Stunden beschäftigen sollte.

Was war passiert? Ursprünglich wollte die 21-jährige Studentin aus Holzminden nach Brakel fahren, um dort Angehörige zu besuchen. Dieses Ziel gab sie schließlich auch in ihr Navigationsgerät ein. Offensichtlich schlich sich aber bei der Eingabe ein Fehler ein und die Studentin steuerte zunächst ein ungewolltes Zwischenziel - mitten im Solling - an. Als die 21-Jährige den Fehler bemerkte befand sie sich bereits auf einem winterglatten Waldweg. Beim Wenden... Weiter

Letzte Woche...

AKTION ROTE HAND

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Vietz hat auch in diesem Jahr wieder am Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten, dem sogenannten Red Hand Day, teilgenommen.  Weiter


2 FEUERWEHRZÜGE

Gerätehaus wird modernisiert

 Jede Gemeinde behält ihre Feuerwehr, auch Fürstenberg, obwohl dort mit erheblichen Nachwuchsproblemen zu kämpfen ist. Weiter

LIPPE ERNEUT IN BEVERUNGEN

Wie soll ich sagen...?

Ob im Fernsehen, auf der Bühne oder im Theater: Jürgen von der Lippe ist eines der geschliffensten Mundwerke Deutschlands. Weiter



Zu den Meldungen der >>> vergangenen Woche


Ältere Meldungen

Kalenderwoche 09 / 2017


 Kalenderwoche 08 / 2017