Archiv


Lauenförde in Farbe


Einsammeln der Weihnachtsbäume

02.01.2019 / M. Zühlsdorf

Lauenförde.  Am Samstag,12. Januar 2019 werden ab 11:00 Uhr die Weihnachtsbäume wieder von der Kinder- und Jugendfeuerwehr Lauenförde eingesammelt.

Pro Baum bitten sie um eine Spende in Höhe von 2 Euro. Bitte die Bäume frei von Lametta und sonstigem Schmuck an die Strasse stellen. Zudem bedank sich die Kinder- und Jugendfeuerwehr für die Unterstützung im vergangenen Jahr.


Unfallflucht

02.01.2019 / PM

Lauenförde.  Am Samstag, 29.12.2018 kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Lauenförde, Würgasser Straße, auf dem Rewe-Parkplatz. Für Zeugenhinweise steht die Telefonnummern des Polizeikommissariates Holzminden zur 05531/9580.


Dankeschön allen Menschen, die Silvester/Neujahr für uns da sind!

Allen, die gestern und heute arbeiten oder Bereitschaft hatten/haben, möchte ich an dieser Stelle Danke sagen. Seien es die Pflegekräfte in den Einrichtungen oder in der ambulanten Pflege, seien es die Polizistinnen und Polizisten, die u.a. dafür sorgen, dass manche Feier nicht ausartet und die Feuerwehrleute, die, wenn nicht im Einsatz, dennoch in Bereitschaft sind und deshalb auf Alkohol verzichten müssen.

Da gibt es natürlich auch noch die ganzen Menschen, die Notdienst haben, wie Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker, die Mitarbeiter von Pannendiensten und den vielen ehrenamtlichen Menschen, die insbesondere in der Silvesternacht, für hilflose und obdachlose Menschen da sind.

Ich habe ganz sicher sehr viele hier nicht erwähnt oder vergessen, aber auch ihnen sei herzlich für ihren Einsatz gedankt!

Ihnen allen, ein frohes und gesundes neues Jahr!

1. Januar 2019 / Martin Zühlsdorf


Maxim Kowalew Don Kosaken Chor in Lauenförde

28.12.2018 / PM

Lauenförde. Am Freitag, den 11. Januar 2019 kommt der Maxim Kowalew Don Kosaken Chor nach Lauenförde. In der St. Markus Kirche beginnt das Konzert um 19 Uhr.

Maxim Kowalew ist ein in Danzig geborener Sänger mit musikalischem russisch- und deutschem Elternhaus. Er absolvierte eine klassische Gesangsausbildung und beendete sein Studium an der Musikhochschule in Danzig. Er sang unter anderem im Ural- und Wolga Kosaken Chor.

Sein großes Vorbild war der Dirigent Sergej Jaroff.

Ab 1994 sang er dann in einem Chor, aus dem sich der Maxim Kowalew Don Kosaken Chor herausbildete. 

Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosakenchöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus. Aus den Tiefen der russischen Seele gibt er Soli und Chorgesang zu Gehör, um singend zu beten und betend zu singen.

Mit den schönen russischen Melodien legt er ein Zeugnis ab vom Geist jenes alten unvergänglichen Russlands, das oft in Vergessenheit gerät über dem tagespolitischen Geschehen.

Die Karten sind unter anderem im Vorverkauf für 21 Euro im Gemeindebüro der St. Markus-Kirche zu erhalten


Die letzten Lauenförder Termine in 2018

28.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Hier eine Auflistung der verbleibenden Termine in Lauenförde für das Jahr 2018.

Freitag, 28.12.

Winterwanderung des Schützenvereins

Samstag, 29.12. 

Winterwanderung der Landfrauen

Sonntag, 30.12.

18:00 Musikalischer Jahresabschluss um die St.Markuskirche in Derental mit dem Posaunenchor Lauenförde

Silvester, 31.12.

16:00 Silvestergottesdienst in Meinbrexen, Vikar Fütterer,

16:30 Silvestergottesdienst, in Lauenförde, Pastorin Nadjé-Wirth

17:00 Silvestergottesdienst in Derental, Vikar Fütterer,

18:00 Silvestergottesdienst in Fürstenberg, Pastor Tausch


Wasser statt Schnee

26.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Der Pegel der Weser hat sich nach einem Tiefstand von einem halben Meter wieder erholt. Mittlerweile kratzt er an der 2 Meter-Marke. Der Schnee fehlt noch aber dafür gab es reichlich Wasser inzwischen. Auch in den kommenden Tagen soll es nach Angaben der Meteorologen nicht spürbar kälter werden. 


"VOLLTREFFER"

23.12.2018 / PM

Lauenförde. Beim traditionellen Weihnachts-Dart-Turnier 🎯🎄 unterlag Edith Götz im Finale Martin Hüfner, der damit das Turnier für sich entscheiden konnte. 

Das Ergebnis war dabei aber Nebensache, denn der Spaß stand auch diesmal wieder im Vordergrund!

 

Nach einem ereignisreichen Jahr wünscht die CDU Lauenförde FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Start ins neue Jahr!" 


Unfall zwischen Lauenförde und Amelith

23.12.2018 / PM

Lauenförde. Eine 23-jährige Frau aus Uslar kam am Freitagabend mit ihrem Pkw auf der B 241 zwischen Lauenförde und Amelith auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einer Leitplanke. Die Fahrzeugführerin wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt und mit dem Krankenwagen dem Krankenhaus Holzminden zugeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500,--- Euro.


Adventstreffen

21.12.2018 / PM

Meinbrexen. An Donnerstag Abend fand in Meinbrexen ein Adventstreffen statt, das die Meinbrexer Vereinsgemeinschaft organisiert hatte. Bei Glühwein, Bratwurst und Musik stimmten sich die Meinbrexer und ihre Gäste auf Weihnachten ein.


OST/WEST-Achse - passt!

19.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Die neue Brücke ist jetzt auf ihrer Position angekommen, zumindest was die Ost/West-Achse betrifft. Im kommenden Jahr wird dann mit dem Abriss der alten Brücke begonnen. Anschliessend wird dann die Brücke auch in der Nord/Süd-Achse in Position gebracht.


Solling-Vogler-Region im Weserbergland plant Bildband

Wilde Fotos gesucht!

19.12.2018 / PM

Solling.  Wild und gemütlich, ursprünglich und bodenständig, schroff und sanft, das ist sie unsere Wilde Heimat – die Solling-Vogler-Region im Weserbergland! Nah vor der Haustür und doch weit draußen können besondere und einzigartige Landschaften sowie seltene Arten entdeckt werden – und damit unvergleichliche Aufnahmen mit der Kamera festgehalten werden! 

 

Die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) plant einen Bildband mit Fotos, die die vielen verschiedenen Facetten der Wilden Heimat aufzeigen und zur Geltung bringen. Um das Vorhaben zu verwirklichen, ist die SVR nun auf der Suche nach geeigneten Bildern. Und dabei ist die Jahreszeit ganz egal! Ob Fotos von der Kirsch- und Rapsblüte im Frühling,  über die Schifffahrt auf der Weser im Sommer, bis hin zu den bunten Wäldern im Herbst und vereisten Teichen und Seen im Winter – die Solling-Vogler-Region bietet das ganze Jahr über unvergleichliche Fotomotive. 

 

Einheimische und Liebhaber der schönen Solling-Vogler-Region sind bis zum 13. Januar 2019 herzlich dazu eingeladen, der SVR die schönsten Aufnahmen ihrer Lieblingsorte zukommen zu lassen. Unter info@solling-vogler-region.de werden die Fotos dankend angenommen. Den Fotografen, die die SVR bei ihrem Vorhaben unterstützen, winken tolle Geschenke! Mitmachen lohnt sich! 

 

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich. 


Gegenseitige Rücksichtnahme

Weniger ist oft mehr!

17.12.2018 / M. Zühlsdorf

Boffzen / Lauenförde. Das Ordnungsamt der Samtgemeinde Boffzen fordert zu Rücksichtnahme und Vorsicht auf. "Wer knallt, haftet für entstandene Schäden und nach dem Knallen muss auch aufgeräumt werden."

Zudem wird darauf hingewiesen, dass nur Feuerwerkskörper mit dem CE Kennzeichen verwendet werden sollten, das es mit "Billigknallern" auch in der Samtgemeide Boffzen bereits zu Unfällen gekommen ist. Die vollständige Mitteilung finden sie auf der Seite der Samtgemeinde Boffzen, Klick. 


Fast fertig!


REWE-Markt Kerkau spendet der Feuerwehr Getränke für die Weihnachtsfeier

Danke für Euren Einsatz!

13.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. "Vielen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz", mit diesem Worten übergab Alexander Kerkau vom Lauenförder REWE-Markt Kerkau, Matthias Sobireg und André Remchen von der Meinbrexer Feuerwehr 10 Kisten Getränke. 

Die sind für die Weihnachtsfeier des 2. Zuges der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen (Meinbrexen, Derental und Lauenförde) bestimmt, die morgen, am Freitag Abend, stattfinden wird. Weiterlesen


B E K A N N T M A C H U N G der Samtgemeinde Boffzen

Dienstzeiten der Samtgemeindeverwaltung Boffzen

13.12.2018 / PM 

Samtgemeinde Boffzen. Die Verwaltung der Samtgemeinde Boffzen ist vom 27. - 28. Dezember 2018 geschlossen. Dieses betrifft ebenfalls die Außenstellen in Fürstenberg, Derental und Lauenförde.

Eine Bereitschaft für das Einwohnermeldeamt / Standesamt  ist zu folgenden Zeiten gegeben:   27.12. und 28.12.2018 jeweils von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr. Das Standesamt erreichen Sie unter der Rufnummer: 05271 / 95 60 37.

Eine Notbereitschaft für den Wasser- und Abwasserbereich ist unter der Rufnummer: 05271 / 95 60 52 zu erreichen. 


„Anno 98“

12.12.2018 / PM 
Lauenförde. Ein außergewöhnliches Event mit Sektempfang, Comedy, Fotoausstellung, Festbuffet  und großer Jubiläumsshow stellt der Kulturkreis e.V. im Theater Dolce Vita in Lauenförde vor. „Anno 98“ heißt die Gala und sie wurde speziell zum 20jährigen Bestehen des Theaters inszeniert. Die Aufführungen sind am 1., 2., 8., 9., 15., 16., 22. und 23. Februar 2019. “Das Programm wurde im Herbst 2018 bereits sechs Mal vor vollem Haus gespielt und das Publikum stand Kopf“, sagt Theatermacher Wolfgang Ferber. „Deshalb haben wir `Anno 98´ noch einmal ins Programm genommen. Weil es aber ein Jubiläumsprogramm ist, wird es danach definitiv nicht noch einmal gespielt. Wer das also nicht verpassen will, sollte sich schnell Karten sichern.“ Der Abend beginnt mit dem Empfang und Comedy um 18:00 Uhr im Palmengarten. Danach geht´s ans 12-Meter-Fest-Buffet ins Theatercafé. Im Theatersaal gibt´s danach die Show mit Eva-Maria Ferber und Gästen und das Gewinnspiel. Temporeiche Rocknummern, große Broadwaysounds, unter die Haut gehende Balladen, herrlich-herzlicher Humor, eine Profitanzshow  sind die Garanten für großartige Unterhaltung. Wer dann keine Lust mehr zum Heimfahren hat, kann bei Bedarf auch gleich im Theaterhotel übernachten und morgens noch ein opulentes Frühstück genießen. Karten und Infos gibt es im Theaterbüro in Lauenförde, Langestr. 6, über die  Kartenhotline 05273 / 80 11 00 oder im Internet unter  www.kultur-kreis.com.

Die Brücke kommt / Ist angekommen

12.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Heute Vormittag wurde unter den Augen viele Interessiert, die Brücke weiter Richtung Lauenförde geschoben. Dabei wurde die Weser überquert. Ziel sind die Behelfsstützen auf Lauenförder Seite.



Termine der St. Markus Gemeinde

11.12..2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die St. Markus Gemeinde Lauenförde teilt folgende Termine mit:

Samstag,15.Dezember

17:30 Posaunenchor

Sonntag, 16.Dezember

11:00 Gottesdienst in Boffzen

17:00 Weihnachtskonzert A-Cappella-Chor Fürstenberg in der Christuskirche in Fürstenberg

Montag,17.Dezember

15:00 Seniorengymnastik

Freitag, 21.Dezember

16:00 Generalprobe Kinderchor/Krippenspiel in der St.Markus-Kirche


Weser gibt Vollgas

10.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Der Pegel der Weser steigt rasant. Betrug er am Samstag ganze 88cm, liegt er aktuekl (11.00 Uhr) bei 146cm.


Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann im Eulenkrug

09.12.2018 / PM 

Meinbrexen/Fürstenberg. Der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann lädt sehr herzlich zum weihnachtlichen Landtagsstammtisch in die Samtgemeinde Boffzen ein. Am 14. Dezember 2018 um 18:30 Uhr gibt es im Gasthaus Eulenkrug unterhalb des Schlosses Fürstenberg einen Rückblick auf das Dezemberplenum des niedersächsischen Landtags. Mit der Verbschiedung des Haushalts 2019 werden wichtige Impulse auch für unsere Region gesetzt. Weiterhin wird, nach einem Jahr der GroKo auf Landesebene, eine erste Bilanz gezogen.

 

Zur Bildung einer aktuell diskutierten „Einheitsgemeinde Boffzen“ wird Uwe Schünemann über Erfahrungen sogenannter Zukunftsverträge zur Entschuldung von Kommunen informieren. Zudem berichtet er vom Besuch des CDU Bundesparteitags am letzten Wochenende in Hamburg: „Durch die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Parteivorsitzenden und Paul Ziemiak zum Generalsekretär, ergeben sich beste Chancen zur Erneuerung der CDU“, so Uwe Schünemann.

 

Zum politischen Jahresabschluss freut sich der Landtagsabgeordnete wieder auf zahlreiche interessierte Gäste und anregende Diskussionen in gemütlicher Runde.

 

Die Reihe „Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann“ wird im kommenden Jahr fortgesetzt: Erstes Treffen ist am 30. Januar 2019 um 19:00 Uhr in der Brauerei Allersheim.


Das Wetter ist irgendwie so gar nicht adventlich, auf beiden Seiten von dem grossen Fluss. Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.


Arbeiten am Bahnhofsgehweg

Es geht zügig voran

08.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Durch die Pflasterarbeiten ist nun deutlich zu sehen "wo es langgeht". Der Gehweg endet auf dem Fahrradparkplatz am Bahnhof.


Adventstreffen und Adventssingen

08.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Am Sonntag, 9.12.2018 ab 14.30 Uhr, findet ein Adventstreffen im Grubenhaus mit Schmalzbroten von den Landfrauen, Glühwein, Kinderpunsch und Grillwürstchen vom Angelverein statt. Ab 17:00 Uhr gibt es dann zum 3. Mal ein Adventssingen mit dem Posaunenchor in der St. Markus Kirche.


Vorschub

06.12.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Voraussichtlich wird die neue Brücke die Weser am Mittwoch, den 12.12. ab 06:30 Uhr Richtung Lauenförde überqueren. Als Ersatztermin wurde der 18.12.2018 festgelegt.


Hirten gesucht!

05.12.2018 / Diakon Dirk Stelter

Lauenförde. Die St. Markus-Kirchengemeinde Lauenförde sucht Dich für das Krippenspiel am Heiligabend um 16 Uhr als Hirten/Hirtin.

Wenn Du schon lesen kannst und auch einen kleinen Text auswendig aussagen kannst, bist du bei uns genau richtig!

Wir proben am Freitag, 07.12.2018 zwischen 19 bis ca. 19:45 Uhr im Gemeindehaus in Lauenförde. Am Freitag, 14.12.undd 21.12.2018 proben wir schon zusammen mit dem Kinderchor um 16:30 Uhr in der St. Markus Kirche.

Falls Du Lust hast, komm einfach vorbei!


Wasserrohrbruch in der Jakobstrasse

05.12.3018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. In der Jakobstrasse wird um 08:15 das Wasser abgestellt. Grund ist ein Wasserrohrbruch, der am Dienstag entdeckt wurde. Der schlechte Zustand des Lauenförder Trinkwassernetzes ist hinreichend bekannt, regelmässig müssen "Löcher gestopft werden".

Lesen sie dazu auch:"Wie marode ist das Lauenförder Trinkwassernetz ?"

Update 09:15: Wasser läuft wieder.



Termine der St. Markus Gemeinde

04.12..2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die St. Markus Gemeinde Lauenförde teilt folgende Termine mit:

Samstag, 8.Dezember,

17:30 Posaunenchor

Sonntag, 9.Dezember,

09:30 Gottesdienst mit Taufen, Pastor Tausch

11:00 Gottesdienst in Fürstenberg

17:00 Adventssingen des Posaunenchores Lauenförde in der St.Markus-Kirche

Montag, 10.Dezember,

15:00 Seniorengymnastik

19:00 Besuchsdienstkreis

Mittwoch, 12.Dezember,

15:00 Adventlicher Gemeindenachmittag mit dem Kinderchor

Donnerstag, 13.Dezember, 19:00 Gemischter Chor, 20:00 Hauskreis

Freitag, 14.Dezember,16:00 Generalprobe Kinderchor/Krippenspiel in der St.Markus-Kirche


Weihnachtsbäume in Lauenförde, kann gerne durch eigene Foto ergänzt werden. info@lauenfoerde-aktuell.com


Die neue Ausgabe der LAUENFÖRDER BLÄTTER ist erschienen

30.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die Themen dieser Ausgabe sind der 1846 entstandene neue Friedhof, die Geschichte des Cafes Buhre in Beverungen, der frühere Haltepunkt der Deutschen Bundesbahn in Blankenau und die Ereignisse in der Pogromnacht vor 80 Jahren in Beverungen und Lauenförde.. Außerdem wird  das gerade erschienene Buch über die sogenannten "Reichserntedankfeste" in den Jahren 1933 bis 1937 vorgestellt.

Erhältlich ist das Heft wie immer bei Bäckerei König in Lauenförde und den Buchhandlungen Lesbar und Kübler in Beverungen für einen Kostenbeitrag von 3 Euro.


Leserbrief

Lieber Herr Samtgemeindebürgermeister König,

 

nachdem Sie uns kürzlich schon in nichtöffentlicher Sitzung mit Ihren Überlegungen zur Zukunft der Samtgemeinde Boffzen überrascht, um nicht zu sagen, überfallen haben, so erstaunen Sie mich jetzt nach gut acht Wochen mit weiteren Betrachtungen zu diesem Thema in dem öffentlichen Leserbrief im TAH vom 12.11.2018.

Diesen Wechsel von nichtöffentlich zu öffentlich kann ich einerseits nur begrüßen, weil es das ist, was für eine Debatte nötig ist: Offenheit. Weiterlesen


Termine der St. Markus Gemeinde

29.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die St. Markus Gemeinde Lauenförde teilt folgende Termine mit:

Freitag, 30.November

16:00 Kinderchor

Samstag, 1.12.2018

17.30 Uhr Probe Posaunenchor, 18:00 Uhr Gottesdienst in Boffzen, anschließend Adventsfenster

Sonntag, 2.12.2018

09:30 Uhr Gottesdienst in Derental, Pn Nadjé-Wirth, 11:00 Uhr Gottesdienst in Meinbrexen, Pn Nadjé-Wirth

Montag, 3.12.2018

15:00 Uhr Seniorengymnastik, 19:30 Uhr Chor Jubilate

Dienstag, 4.12.2018

19:30 Uhr Anmeldung der neuen Konfirmanden der Trinitatiskirchengemeinde im Ev.Gemeindehaus in Fürstenberg

Donnerstag, 6.Dezember, 19:00 Uhr Gemischter Chor

Freitag, 7.Dezember, 16:00 Ihr Kinderchor, 18:00 Uhr Krippenspielprobe


Arbeiten schreiten schnell voran

Bahnhofsgehweg

27.11.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Erst heute Morgen haben die Arbeiten an dem Gehweg zum Bahnhof begonnen, und bereits jetzt ist der Weg deutlich sichtbar und die Hälfte des Weges bereits bearbeitet. Wenn es in diesem Tempo weitergeht, könnte eine Fertigstellung bis zur nächsten Wochenmitte erfolgen.


Heute in Lauenförde

27.11.2018 / M. Zühlsdorf

Lauenförde. Der Tannenbaum wurde heute auf dem Dorfplatz aufgestellt und mit einer neuen Lichterkette geschmückt. Die Arbeiten für den Fussweg zum Bahnhof haben begonnen und die Hecke am Feuerwehrgerätehaus wurde entfernt, um Platz für die geplante Erweiterung des Hauses zu schaffen.



Kommentar

Finden SIE den (die) Fehler!

Der Lauenförder Ortsverein der SPD hat heute in einer Pressemitteilung in zwei Tageszeitungen und einem Wochenblatt, die Kandidatur von Tino Wenkel für das Amt des Samtgemeindebürgermeister veröffentlicht. Der parteilose Wenkel, wird 2021 kandidieren.

Da stellen sich mir gleich mehrere Fragen: Weiterlesen (1 Lesermeinung)



Veranstaltungen und Termine 2019

24.11.2018 / M. Zühlsdorf 

Lauenförde / Meinbrexen. Kalender, Kalender, du bist ja schon so dünn, ... . Viele Veranstaltungen und Termine gab es im zu Ende gehenden Jahr 2018 in Lauenförde und Meinbrexen. Ab sofort können die Termine für 2019 über info@lauenfoerde-aktuell.com oder das Kontaktfomular übermittelt werden. Die Veröffentlichung erfolgt dann in der zweiten Dezemberhälfte. 


Termine der St. Markus Gemeinde

22.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die St. Markus Gemeinde Lauenförde teilt folgende Termine mit:

Samstag, 24.November,

17:00 Gottesdienst in Boffzen mit Totengedenken, Pn Nadjé-Wirth

17:30 Posaunenchor

19:00 Gottesdienst in Meinbrexen mit Totengedenken,Pn Nadjé-Wirth

Sonntag, 25.November,

09:30 Gottesdienst mit Totengedenken, Pn Nadjé-Wirth, anschließend Andacht auf dem Friedhof, W.Filmer

11:00 Gottesdienst in Derental mit Totengedenken, Pn Nadjé-Wirth

Montag, 26.November,

15:00 Seniorengymnastik

19:30 Chor Jubilate

Dienstag, 27.November

16:00 Konfirmandenunterricht

Donnerstag, 29.November

19:00 Gemischter Chor

20:00 Hauskreis

Freitag, 30.November

16:00 Kinderchor


Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!

Adventssingen mit dem Posaunenchor Lauenförde

21.11.2018 / M. Zühlsdorf /  PM

Lauenförde. Am Sonntag, den 09.Dezember um 17.00 Uhr veranstaltet der Posaunenchor Lauenförde in der St. Markus-Kirche Lauenförde zum 3. Mal ein Adventssingen. Moderne deutsche Lieder, traditionelle und internationale Advents- und Weihnachtslieder wollen wir für Sie spielen. Dabei kann zwischen zuhören und mitsingen gerne gewechselt werden und Jeder kann die besondere musikalische Adventsstimmung auf sich wirken lassen.Mal rauskommen aus der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit. Wir laden Alle von Jung bis Alt herzlichen ein !

Die Türen unserer Kirche stehen allen Zuhörern und Mitsingern offen, sodass Sie kommen und gehen können, wann immer Sie wollen.Die Bläser des Posaunenchores Lauenförde freuen sich sehr auf Ihr Kommen!


Neues Programm

Lecker, Locker, Lustig

21.11.2018 / M. Zühlsdorf /  PM

Lauenförde.  Lecker, locker, lustig, so kommt auch das neue Programm für die Saison 2018/19 des Theaters `dolce vita ́ in Lauenförde daher. Eva Ferber und Tanja Maaß vomKulturkreis Lauenförde e.V. stellen die neuen Stücke vor. Geboten werden Komödien, Shows und Comedy und gespielt wird immer Freitag und Samstag.                      

Wer will, kann ein Buffet zur Show buchen oder gleich ein Arrangement mit Übernachtung im Theaterhotel. „Ein rundum gelungenes Erlebnisarrangement, das auch zu Weihnachten in Form eines Gutscheins verschenkt werden kann“,  sagt Tanja Maaß. Am 18. Januar 2019 geht ́s los mit der Gala „Mätressen“, erotisch-lustige Geschichten rund um freizügige Damen, serviert mit einem Gala-Dinner. Im Februar tobt noch einmal die große Jubiläumsshow „Anno 98“ über die Bühne. 20 Jahre Theater `dolce vita ́ und wir kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus, denn im September 2018 waren die Karten nach 10 Tagen vergriffen und das Publikum stand Kopf. Nach Karneval ab 8. März mischt Opa Horst in der „Pflegefreien Zone“ Pfleger und Mitbewohner im Haus Abendsonne auf und vom 7. bis 10. Mai spielt Peter Vollmer sein neues Programm „Er hat die Hosen an, Sie sagt ihm welche“. Vom 22. bis 25. Mai begrüßt das Dolce Vita   einen neuen Künstler. Markus Gues berichtet von den Turbulenzen in seiner tierischen Wohngemeinschaft: „Friede, Freude, Hundekuchen“, ein Programm, das nicht nur Tierliebhaber zum Lachen bringt. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden zur Open-Air-Grillfete im Wassergarten des Theaters am 17., 18. und 31 Mai und am 1. Juniwieder die „Kinkerlitzchen“ aus dem Eichsfeld aufspielen.  

Wer schon im Dezember dem alljährlichen Vorweihnachtswahnsinn entfliehen möchte, muss sich beeilen, denn für die Komödie „Im Himmel ist die Hölle los“ am 4., 7., 8., 13., 14. und 15. Dezember gibt ́s nur noch wenige Restkarten. Eva-Maria Ferber als Höllenfürstin Hölla von Sinnen erscheint im Vorzimmer des Himmels und verlangt die Abschaffung des Weihnachtsfestes, denn ihre Hölle ist fast leer, weil die Menschen zu Weihnachten viel zu friedlich sind. Lachen bis der Arzt kommt und dazu auf Wunsch ein leckeres  Jingle-Bells-Buffet. Karten und Infos gibt es im Theaterbüro in Lauenförde, Langestr. 6, über die  Kartenhotline 05273 / 80 11 00 oder im Internet unter  www.kultur-kreis.com


Öffentliche Ratssitzung

19.11.2018/ M. Zühlsdorf 

Lauenförde. Die nächste öffentliche Ratssitzung, findet am Montag, 26. November 2018 statt. 

Auf der Tagesordnung u.a. der Bebauungsplan Nr. 01B „Gewerbegebiet Nord , Südliche Erweiterung". Ausserdem die Haushaltssatzung 2019 mit Haushaltsplan sowie das Haushaltssicherungskonzept 2019 mit Haushaltssicherungbericht 2018. Beginn der Sitzung ist 18:00 Uhr.



Schliessung der Aussenstelle Lauenförde

16.11.2018/ M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Es wird darauf hingewiesen, dass die o. g. Außenstelle der Samtgemeinde Boffzen wegen Krankheit in der Zeit vom 19.11.2018 - 23.11.2018 geschlossen ist. In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an das Einwohnermeldeamt unter Tel. 05271 956038.


Kommentar

Vielen Dank an die CDU-Lauenförde

Haben sie es bemerkt, liebe Leser?

Seit etwa 14 Jahren kämpft Wolfgang Heidebrecht, seit zwei Jahren auch die Lauenförder CDU, für einen sicheren Fussweg zum Bahnhof und wieder zurück. Geschehen ist von "Regierungsseite-Lauenförde" gar nichts. Weiterlesen


Klaus-Dieter Duits als Schiedsmann verabschiedet

15.11.2018/ M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. In der vergangenen Woche wurde der Lauenförder, Klaus-Dieter Duits, aus seinem Amt, als Schiedsmann, im Theatercafé Dolce Vita, verabschiedet.

Nach vielen Jahren dieser ehrenamtlichen Tätigkeit , möchte er dieses Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr bekleiden.

Samtgemeindebürgermeister Uwe König und Dr. Ralf-Peter Bayer, Direktor des Amtsgerichts Holzminden, dankten ihm bei dieser Gelegenheit für seine Arbeit, bei der er den grössten Teil der Streitfälle, zum Guten wenden konnte.

Immer noch erhält er aber Anrufe von Interessierten. Aus diesem Grund weist Herr Duits nochmal darauf hin, dass er keine Aufträge mehr annehmen kann und bittet um Verständnis dafür. 


Termine der St. Markus Gemeinde

15.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Die St. Markus Gemeinde Lauenförde teilt folgende Termine mit:

Samstag,17.November,17:00 Volkstrauertag Gottesdienst in Meinbrexen, Pn Nadjé-Wirth

19:00 Volkstrauertag Gottesdienst in Derental, Pn Nadjé-Wirth

Sonntag, 18.November,09:30 Gottesdienst, Pastor Tausch,

11:00 Gottesdienst in Fürstenberg, Pastor Tausch

Montag, 19.November, 15:00 Seniorengymnastik,19:30 Chor Jubilate

Mittwoch, 21.November, 09:30 Gottesdienst, Pastor Tausch

Freitag, 23.November, 16:00 Kinderchor


Plattdeutscher Gesprächskreis

Adventfeier

14.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Lauenförde. Zur Adventfeier mit gemeinsamen Essen treffen sich die Freunde des Plattdeutschen Gesprächskreises am Montag, 26. November 2018, 18 Uhr, im Restaurant "Zum Solling", Bundesstraße in Lauenförde. 


Morgenrot, schlecht Wetter droht?


Schließung des Einwohnermelde- und Standesamtes

13.11.2018 / M. Zühlsdorf / PM

Boffzen/Lauenförde. Die Samtgemeinde Boffzen weist darauf hin, dass die o. g. Dienststellen wegen einer Fortbildungsverantaltung am Donnerstag, 15.11.2018 geschlossen sind.